depsys AG

Die Smart-Grid-Lösung für die einfache Energiewende.

depsys AG Logo depsys AG

depsys mit Hauptsitz im Schweizer Puidoux wurde im Jahr 2012 gegründet und hat eine Tochtergesellschaft in Essen (Deutschland).
Wir haben eine Reihe einzigartiger digitaler, Smart-Grid-Intelligenz, -Dienste und -Technologien entwickelt, um Verteilnetzbetriebe beim Betrieb, der Optimierung und der Weiterentwicklung ihrer Stromnetze zu unterstützen, in deren Mittelpunkt unser Flaggschiff, die GridEye-Plattform, steht. GridEye kombiniert Soft- und Hardware zu einer einzigartigen Lösung für das Netzmanagement, die Netzüberwachung und -automatisierung in Echtzeit. Mit GridEye hat depsys eine Smart-Grid-Lösung für Stromverteilnetze entwickelt.

Bei GridEye handelt es sich um einen digitalen, modularen Werkzeugkasten, mit dem sich bestehende Stromverteilnetze besser gestalten, managen, analysieren und automatisieren lassen. Echtzeitmonitoring und Statistiken liefern detaillierte Informationen zum Netzzustand, während Regulierungsalgorithmen perfekte Netzqualität und –stabilität garantieren. Optimierungsalgorithmen kümmern sich dabei um das lokale Gleichgewicht von Produktion und Verbrauch auf Netzstationsebene in einem sehr dynamischen Umfeld.

Getreu dem Motto „GridEye – Energiewende ganz einfach“ können mit der Lösung traditionelle Verteilnetze für die künftigen Herausforderungen wie die zunehmende dezentrale Stromerzeugung oder den Zubau von Ladestationen angepasst werden, ohne dass ein radikaler Ausbau und Austausch der Infrastruktur oder mehr Personal erforderlich wären.
GridEye wurde verschiedentlich mit Innovationspreisen ausgezeichnet und ist heute weltweit bei mehr als 40 Verteilnetzbetreibern im Einsatz.

www.depsys.com/de