Informationsangebot zum Thema „Ladeinfrastruktur“ von e-mobil BW

Informationsangebot zum Thema „Ladeinfrastruktur“ von e-mobil BW

Veröffentlicht: 8. Juni 2020 | Kategorie: News

Eine Voraussetzung für die Nutzung und Akzeptanz von Elektromobilität bildet eine verfügbares und bedarfsgerechtes Netz an Normal- und Schnellladestationen. Es werden Lademöglichkeiten für das Laden zu Hause, beim Arbeitgeber, am Zielort und für unterwegs auf längeren Fahrstrecken benötigt.

Für die Akzeptanz bei den Bürgerinnen und Bürgern ist aktuell der Aufbau einer deutschlandweiten Schnellladeinfrastruktur von Vorrang. Alle Ladepunkte in der gesamten EU müssen einheitlich mindestens mit dem Combined Charging System (CCS) ausgerüstet, barrierefrei und ohne vorherige vertragliche Bindung zugänglich sein. E-mobil BW treibt dieses Thema voran und stellt Förderinformationen, eine Übersicht aktueller E-Ladepunkte sowie Leitfäden zur aktuellen rechtlichen Situation sowie der Installation von Ladeinfrastrukturen zur Verfügung. Das komplette Informationsangebot finden Sie unter diesem Link.