Veranstaltungen

Übersicht relevanter Kongresse, Seminare & Mehr. Alle mit dem SmartGridsBW-Signet gekennzeichneten Veranstaltungen finden unter umfassender Einbindung von Mitgliedern oder Mitarbeitenden unseres Vereins statt.

Veranstaltungskalender

Klimaneutrales Energiesystem 2050: Unsere Hausaufgaben

Steigender Strombedarf durch zunehmende Elektrifizierung: Sowohl Deutschland als auch die EU streben bis Mitte des Jahrhunderts ein klimaneutrales Energie- und Wirtschaftssystem an. Mit der Studie „Stromnetz 2050“ zeigt TransnetBW am Beispiel von BaWü auf, wie eine langfristige Netzstruktur dafür entwickelt werden kann. Mehr Infos finden Sie hier.

05. Dezember 2022 19:00 - 20:00

Location

Virtuell

Statusbericht Kommunaler Klimaschutz BW: Erfolge und Potenziale

Der Statusbericht stellt die klimaschutzrelevanten Aktivitäten aller Kommunen im Land in ihrer Breite transparent und nachvollziehbar dar. Ihnen werden die wichtigsten Ergebnisse und Erkenntnisse vorgestellt. Außerdem wird Ihnen gezeigt, wie Sie die Berichtsinhalte für die Klimaschutzarbeit in Ihrer Kommune nutzen können. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

06. Dezember 2022 10:45-11:45

Location

Virtuell

Debatten-Abend: „Energiewende 2022 sucht Fachkräfte“

Die Bundesregierung und Europäische Union setzen einen ambitionierten Rahmen für den Ausbau der Erneuerbaren Energien. Auch die Netzinfrastruktur muss nachgezogen werden. Flaschenhals in der Praxis aber ist die Verfügbarkeit an Fachkräften. Darum geht es beim Debatten-Abend. Mehr Informationen finden Sie unter diesem Link.

06. Dezember 2022 18:30 - 20:00

Location

Stuttgart | Virtuell

Webseminar: Medien unter Strom – Strom in den Medien

Spätestens seit dem 24. Februar dieses Jahres, mit dem russischen Überfall auf die Ukraine, findet das Thema Strom- und Energieversorgung in der medialen Berichterstattung eine deutlich größere Aufmerksamkeit als zuvor. Die Veranstaltung informiert, wie Informationen verwendet werden können, um Daten und Fakten erfolgreich zu kommunizieren. Mehr Infos hier.

15. Dezember 2022 11:00 - 12:30

Location

Virtuell

12. Kongress Klimaneutrale Kommunen

Die Solarenergie ist der Vorreiter unter den erneuerbaren Energieerzeugern mit hohem und schnellem Leistungspotenzial. Expert*innen zeigen die aktuellen gesetzlichen Rahmenbedingungen sowie schnelle Umsetzungs-beispiele. Auch für die Wärmeversorgung, nachhaltige Mobilität und zum Einsparen von Energie werden leicht umsetzbare und schnell wirksame Konzepte präsentiert. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

von 09. Februar 2023 09:45-19:00 bis 10. Februar 2023 09:00-14:00

Location

Freiburg

Biogas Infotage 2023

Seit der erfolgreichen Premiere im Januar 2016 finden die Biogas Infotage jährlich auf dem Gelände der Ulm Messe statt. An zwei Tagen werden in professionellem Ambiente alle Aspekte der Bioenergie beleuchtet. Das Themenspektrum reicht vom Pflanzenbau über Anlagentechnik, Fragen zu Ökonomie, Ökologie und weiteren bis hin zu neuesten Entwicklungen. Mehr Infos finden Sie hier.

von 08. März 2023 10:00 - 17:00 bis 9. März 2023 10:00 - 17:00

Location

Ulm

Volta-X: Energy Systems Expo

Die Volta-X wird zum ersten Mal Treffpunkt für ExpertInnen der Energiewirtschaft und Sektorenkopplung. AnbieterInnen und Dienstleistende aus den Bereichen Energiesystemmanagment, Systemtechnik für Wärme-/ Kälteversorgung und Mobilitätsversorung kommen zusammen – für Wissensaustausch und Vernetzung. Mehr Infos finden Sie hier.

von 28. März 2023 10:00 - 18:00 bis 30. März 2023 10:00 - 18:00

Location

Stuttgart

Intersolar Europe

Die Intersolar Europe ist die weltweit führende Fachmesse für die Solarwirtschaft. Unter dem Motto „Connecting Solar Business“ treffen sich jährlich Hersteller, Zulieferer, Großhändler, Dienstleister, Projektentwickler und -planer sowie Start-ups aus aller Welt in München. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

von 14. Juni 2023 9:00 - 18:00 bis 16. Juni 2023 9:00 - 17:00

Location

München

Veranstaltungsarchiv

Solar Parken – der P&R Parkplatz in Baden-Baden Oos

Auf der Veranstaltung geht es um die Wirtschaftlichkeit von Parkplatz-PV sowie um Bauweisen, Betriebsmodelle und technische Anforderungen. Praktiker der Stadtwerke Baden-Baden berichten von ihren konkreten Erfahrungen – angefangen von der Planung über die Inbetriebnahme bis zur Betriebsführung der PV-Anlage. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

01. Dezember 2022 09:00-11:30

Location

Virtuell | Baden-Baden

11. Smart Grids-Kongress Baden-Württemberg

„Auf dem Weg zum intelligenten Energiesystem“

Viele Smart Grids-Technologien wurden in den letzten Jahren bis hin zur Marktreife entwickelt. Viele Ideen und Lösungsansätze hängen weiterhin im Labor fest. Daher steht die Frage: Was geht, was geht (noch) nicht? im Fokus. Weiter wird die Smart Grids-Roadmap Baden-Württemberg 2.0 zum ersten Mal öffentlich präsentiert. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

01. Dezember 2022 13:00 - 18:00

Location

Fellbach | Virtuell

Abschlusskonferenz – Kompetenzzentrum Kognitive Energiesysteme

KI für das Energiesystem. Schon heute kommt KI in der Energiewirtschaft bei Monitoring und Prognosen zum Einsatz. Morgen wird KI das gesamte Energie-system steuern. Was das für Technik, Wirtschaft und Netze bedeutet, hat das Kompetenzzentrum Kognitive Energiesysteme am Fraunhofer IEE in sog. Spot-light–Projekten erforscht. Weitere Infos finden Sie hier.

30. November 2022 10:00-17:00

Location

Kassel | Virtuell

24. Herbstforum Altbau

Ende November dreht sich beim Herbstforum Altbau wieder alles um aktuelle Entwicklungen in der energetischen Gebäudesanierung. Mit inspirierenden Referierenden, einem Update aus der Politik und innovativen Praxisbeispielen geht es vor allem darum, wie wir noch mehr ins Tun kommen. Deshalb spielt auch der kollegiale Austausch eine große Rolle – hybrid und digital geplant. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

23. November 2022 09:00-17:15

Location

Stuttgart | Virtuell

Kommunale Klimakonferenz 2022

Treibhausgasneutralität in Kommunen – Anforderungen, Ambitionen, Aktionen. Akeure*innen im kommunalen Klimaschutz sind zu Austausch und Vernetzung ins dbb forum in Berlin eingeladen. Das Programm vor Ort wird durch digitale Komponenten ergänzt: der erste Konferenztag kann via Livestream online verfolgt werden und die Fachforen werden durch zwei Online-Foren ergänzt. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

von 21. November 2022 13:30 - 18:30 bis 22. November 2022 09:00-13:00

Location

Virtuell | Berlin

Wasserstoff aus Baden-Württemberg

Im Rahmen der Vortragsreihe „Wasserstoff“ der Württembergischen Landebibliothek wird ZSW-Fachgebietsleiter Dr. Marc-Simon Löffler über „Wasserstoff-Erzeugung mit Technologie und Wertschöpfung aus Baden-Württemberg“ sprechen. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 

17. November 2022 18:00

Location

Stuttgart | Virtuell

Sonne am Balkon tanken – alles Wissenswerte rund um Stecker-Solargeräte

Solar-Steckeranlagen können an Balkonen, Terrassen oder Loggias installiert werden und eignen sich für Wohnungen, kleine Unternehmen oder soziale Einrichtungen. ExpertInnen stellen detailliert das Vorgehen bei der Beschaf-fung, der Installation und dem Betrieb eines Balkon-Moduls vor und gehen auf juristische Fragen ein. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

17. November 2022 18:00-20:30

Location

Virtuell

Smart Grids-Gespräche: Chancen aus dem Osterpaket

Herausforderungen für die Energiewirtschaft – Mehrwerte für den Endkunden?

Wie die beschlossenen Neuerungen des Osterpaketes aussehen und welche Chancen sich daraus ergeben, beleuchten wir bei den kommenden Smart Grids-Gesprächen. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

17. November 2022 14:00-16:30

Location

Virtuell

Gemeinsam sind wir stärker. Mit Hilfe von Kooperationen und Zusammenschlüssen die Bürgerenergie aktiv voranbringen.

Im Dialog zeigen insgesamt drei Vertreter von Bürgerenergiegenossenschaften aus Baden-Württemberg eindrucksvoll auf, welche überzeugende Wirkung ent-stehen kann, wenn Genossenschaften sich aktiv vernetzen und vor Ort Verant-wortung übernehmen. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

16. November 2022 18:00-19:30

Location

Virtuell

21. Süddeutsche Biogasfachtagung

Welche Rolle spielt die Biogastechnologie in diesen stürmischen Energie-marktzeiten? Exorbitant gestiegene Strompreise, zunehmende Versorgungs-ängste und immer neue politische Weichenstellungen verunsichern Erzeuger und Verbraucher. Die 21. Süddeutsche Biogas Fachtagung zeigt Perspektiven und Möglichkeiten auf für eine sichere und nachhaltige Energiezukunft. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

16. November 2022 09:00-16:45

Location

Westerheim | Virtuell

Speicher-Roundtable

„Dezentrale Batteriespeicher werden system- und netzdienlich“

Der Roundtable findet zwei Mal jährlich statt und greift zentrale Fragestel-lungen rund um das Thema der Energiespeicherung auf und ist als offene Diskussions- und Austauschplattform konzipiert. Außerdem bietet er den Teilnehmenden aus Wirtschaft und Wissenschaft eine Gelegenheit zur persön-lichen Vernetzung. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

16. November 2022 09:00-12:00

Location

Virtuell

STORENERGY CONGRESS

Der STORENERGY congress zeigt zum 6. Mal Wege zur effizienten Ressourcennutzung auf. Zwei Tage steht das Offenburger Messegelände damit im Zeichen von Innovativer Speichertechnik, Branchenmodellen, der Sektorenkopplung und Netzintegration sowie aktueller Marktentwicklungen. Ebenso ist es Ziel dieser Veranstaltung Industrie und Forschung im Bereich Energiespeicher zu verknüpfen. Weitere Infos sowie Tickets finden Sie hier.

von 16. November 2022 10:00-16:00 bis 17. November 2022 10:00-16:00

Location

Offenburg

Webseminar-Reihe Energie- und Ressourceneffizienz

ETA-Basics kompakt Workshop

Die sprunghaft gestiegenen Energiekosten stellen viele, vor allem produzierende Betriebe vor große Herausforderungen. Was können Sie tun, um die aktuelle Situation zumindest ein wenig zu entschärfen? Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

15. November 2022 09:00-16:00

Location

Virtuell

Energiewendekongress 2022

Der dena-Kongress ist eine branchenübergreifenden Veranstaltungen zur integrierten Energiewende und zum Klimaschutz und findet in diesem Jahr unter dem Motto „Alles auf Ziel“ statt. In einer Zeit der Unsicherheit wollen wir gemeinsam an einer resilienten energiepolitischen Zukunft arbeiten. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

 

von 14. November 2022 08:00-19:00 bis 15. November 2022 08:00-18:00

Location

Berlin | Virtuell

Wege zur Klimaneutralität: Energiesystemplanung und Elektrifizierung

Durch die ambitionierten Ziele der deutschen Klimapolitik müssen Industrie-prozesse vermehrt ohne fossile Energieträger betrieben werden. Die Umrüstung auf klimaneutrale Energie bedarf Planung und eine ökologisch-ökonomische Betrachtung. Es werden verschiedene Ansätze zur Erreichung dieses Ziels vorgestellt. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

11. November 2022 09:00-11:00

Location

Virtuell

Mobilität neu denken

Eine Mobilitätswende in Deutschland ist dringend erforderlich – der Verkehr muss effizienter, umwelt- und nutzerfreundlicher werden. Diskutieren Sie im Rahmen dieser interaktiven Netzwerkveranstaltung des SmartPro Netzwerks der Hochschule Aalen und EurA, wie diese Transformation erfolgreich gelingen kann. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

 

10. November 2022 13:00-18:00

Location

Ellwangen (Jagst)

Seminar und Erfahrungsaustausch

Steuerliche Behandlung von PV-Anlagen auf Mehrfamilienhäusern. Das PV-Netzwerk Südlicher Oberrhein lädt die Steuerberater*innen in der Region zu einem Seminar mit Erfahrungsaustausch ein. Thema ist die steuerliche Behandlung von PV-Anlagen auf Mehrfamilienhäusern. Dazu präsentiert Refe-rent Thomas Seltmann vom Bundesverband Solarwirtschaft Anwendungs-beispiel aus der Praxis. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

09. November 2022 15:00-17:00

Location

Virtuell

2. Symposium „Multimodale Energiesysteme in Theorie und Praxis“

Das Symposium „Multimodale Energiesysteme in Theorie und Praxis“ geht in die zweite Runde. In diesem Jahr dreht sich alles um das Thema „Erneuerbare und Wasserstoff – Elemente für Sicherheit und Stabilität“. Weitere Informationen sowie die Anmeldung finden Sie hier.

 

08. November 2022 11:00-17:00

Location

Kassel | Virtuell

Politischer Herbstabend

„Wärmeplanung – Kommunen im Spagat zwischen Pflichtaufgabe und Gestaltungsfreiheit“ Ziel des Politischen Abends ist es, den Austausch zwischen Bundespolitik und kommunalen Akteur*innen zu fördern und der Bundespolitik Impulse aus der „Umsetzungsperspektive“ für das geplante „Gesetz zur Umsetzung einer flächendeckenden kommunalen Wärmeplanung“ zu geben. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

03. November 2022 17:00

Location

Virtuell

EU-Green Deal

„Was kommt auf die Unternehmen in den Bereichen Klimaschutz und Energie zu?“

Erhalten Sie einen Überblick über Ziele und die wichtigsten Vorhaben, rechtliche und praktische Konsequenzen für die deutsche Wirtschaft. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

 

26. Oktober 2022 09:00-10:30

Location

Virtuell

Netzplanerische Schritte zum Aufbau der Wasserstoffinfrastruktur in Deutschland auf der Fernleitungs- und Verteilernetzebene

Herzliche Einladung zu der gemeinsamen Info-Veranstaltung von DVGW, FNB Gas, H2-Vor-Ort und VKU. Nach einem kurzen Überblick über die Inhalte des Wasserstoffberichts und des GTP stehen Ihnen die ExpertInnen für Fragen zur Verfügung. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

25. Oktober 2022 09:00

Location

Virtuell

VDE E-Mobility Conference 2022

Was können wir noch von der Mobilität der Zukunft erwarten? Wie lässt sich die Umsetzung der Elektromobilität (noch) beschleunigen, wo hakt es bei der Umsetzung? Diese und viele weitere Fragen werden in über 30 Keynotes, Impulsvorträgen, offenen Paneldiskussionen und Netzwerkpausen für Sie und mit Ihnen beantwortet.  Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

 

von 25. Oktober 2022 09:00-18:00 bis 26. Oktober 2022 09:00-15:30

Location

Frankfurt

4. E-Mobility Forum Kreis Konstanz

Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht die Weiterentwicklung der Elektromobilität – nicht nur unter technischen Gesichtspunkten, sondern als Chance auf neue Systemansätze, neue Mobilitätskonzepte, intelligente Vernetzung und ein verändertes Nutzungsverhalten. Dafür braucht es einen Paradigmenwechsel, der tradierte Denkmuster grundlegend verändert. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

21. Oktober 2022 09:00-17:15

Location

Insel Mainau | Virtuell

Klimaschutz im Verkehr – Bestandsaufnahme, Handlungsfelder, Orientierungshilfen

Auftaktveranstaltung für eine mehrteilige Reihe

In der Veranstaltung erfahren Sie, was aus verkehrspolitischer Sicht im Land geplant ist, welche Förderprogramme es für welche Maßnahmen gibt und welche Netzwerke für konkrete Projekte vor Ort einbezogen werden können. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

21. Oktober 2022 09:00-12:15

Location

Virtuell

Nahwärme kompakt 2022

„Wärmewende – Zeitenwende: Transformation von Wärmenetzen – Wo geht der Weg hin?“

Nicht zuletzt durch den Gasengpass und gestiegene Energieträgerpreise müssen bestehende Versorgungsstrukturen neu gedacht werden. Praxisbeispiele zeigen Ihnen auf, wie das umgesetzt werden kann. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

20. Oktober 2022 09:00-16:30

Location

Karlsruhe | Virtuell

9. Solarbranchentag

Die Veranstaltung richtet sich an Vertreterinnen und Vertreter von Unternehmen, Stadtwerken, Kommunen, Verbänden und der Politik/Verwaltung. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

 

 

 

20. Oktober 2022 09:30-16:30

Location

Stuttgart

Kurzfristig umsetzbare Energieeffizienzmaßnahmen

Aktivitäten zur Reduktion des Gas- und Strombedarfs sind mehr denn je in den öffentlichen Fokus geraten. Auch für Unternehmen lohnt sich eine erneute systematische Betrachtung im Betrieb. Frederik Richau (VEA) informiert Sie über kurzfristige Energieeffizienzmaßnahmen und gibt Hinweise zum praktischen Vorgehen. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

11. Oktober 2022 14:00-16:00

Location

Virtuell

metering days 2022

Was passiert aktuell in der Energiebranche? Wie verschieben sich mit der neuen Regierung die Zuständigkeiten von Politik und Behörden? Welche Gesetze sind auf dem Weg, welche Richtlinien gelten, welche neuen intelli-genten Lösungen und Geschäftsmodelle gibt es, und: Wie kommen wir von der Theorie in die Praxis? Diese Fragen werden in über 40 Fachvorträgen aufgegriffen. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

von 11. Oktober 2022 09:00-18:30 bis 12. Oktober 2022 09:00-15:00

Location

Fulda

Was bleibt nach zwei Jahren Homeoffice? Moderation und Umsetzung von virtuellen Formaten. Reihe II.

Online-Workshop für Akteurinnen und Akteure der Energiewende in BW. Der Online-Workshop gibt praktische Hilfestellungen für die Durchführung und Moderation von (virtuellen) Veranstaltungen, Meetings und Netzwerktreffen. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

von 11. Oktober 2022 10:00-13:00 bis 12. Oktober 2022 10:00-13:00

Location

Virtuell

Netzsicherheit 22

Die Konferenz „Netzsicherheit 22“ wird von den Stadtwerke Schwäbisch Hall und der VIVAVIS AG organisiert. Weitere Informationen sowie die Anmeldung finden Sie hier.

 

 

 

04. Oktober 2022 09:30-17:15

Location

Schwäbisch Hall

Debatten-Abend: Speicher – von Potential zu realem Beitrag

Die Einsatzmöglichkeiten von Speichern sind vielfältig wie auch die Speicherarten. Grundsätzlich sind Speichertechnologien ein Flexibilitätsinstrument. Es geht darum, Diskrepanzen zwischen Bedarf und Angebot zu überbrücken – sowohl räumlich als auch zeitlich. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

29. September 2022 18:30-20:00

Location

Virtuell | Dresden

SG-Roadmap BW 2.0: Synthese der Handlungsfelder und Konsolidierung der Roadmap

In diesem Workshop werden die zusammengeführten Ergebnisse vorgestellt und ein ausführliches Feedback hierzu eingeholt. Die Vereinigung der vier Handlungsfelder zum Gesamtdokument, der eigentlichen Roadmap, wird anhand des Erstaufschlages diskutiert, die Ergebnisse dieser Runde werden eingepflegt. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

29. September 2022 13:30-18:00

Location

Stuttgart

8. SMART-GRID-FACHTAGUNG

Impulsvorträge und Best-Practice-Beispiele für die Energiewirtschaft: Das erwartet Sie auf der 8. WAGO Smart-Grid-Fachtagung am 28. und 29. September 2022 – live im Kunstkraftwerk in Leipzig oder digital zugeschaltet. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden sie hier.

 

 

von 28. September 2022 09:30-17:00 bis 29. September 2022 09:00-14:15

Location

Virtuell | Leipzig

Symposium: Digitalisierung der Energiewende

In Berlin wird mit Ihnen diskutiert wie Digitalisierung die Energiewende entscheidend voranbringen kann. Nach einer politischen Keynote erwartet Sie die Vorstellung einer Fraunhofer-weiten Studie mit politischen Handlungsempfehlungen zur Digitalisierung der Energiewende. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

 

von 27. September 2022 09:00-18:00 bis 28. September 2022 09:00-15:00

Location

Berlin

Solarstrom von Balkon und Terrasse

Sie erfahren, wie die Technik funktioniert und welche Regeln beim Kauf und der Nutzung zu beachten sind. Zu möglichen Konflikten mit Netzbetreibern, VermieterInnen und NachbarInnen bekommen Sie das nötige Handwerkszeug, so dass diese gar nicht entstehen. Es wird aufgezeigt, ob der Solarstrom von Balkon/Terrasse für Sie in Frage kommt und inwiefern er sich für Umwelt und Geldbeutel lohnt. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

27. September 2022 19:00-20:30

Location

Gerlingen

Klimaneutralität durch Infrastrukturwende

In diesem Jahr stehen die FICHTNER Talks 2022 ganz im Zeichen des hundertjährigen Bestehens. In diesem Zuge wird die intelligente Gestaltung der Energie- und Infrastrukturzukunft diskutiert. Im bewährten Format wird der Dialog mit den Gästen eröffnet und der Rahmen für fachliche Diskussionen und gegenseitigen Austausch geboten. Weitere Infos sowie die Registrierung finden Sie hier.

27. September 2022 09:00-23:00

Location

Stuttgart

Flächen für die Energiewende – durch räumliche Analyse zur besseren Planung

In diesem Web-Seminar werden Möglichkeiten präsentiert und diskutiert, durch räumliche Analysen geeignete Flächen zu identifizieren und strategisch in die Erschließung und Planung zu kommen. Dabei wird sowohl auf Flächen für EE-Wärme- als auch -Stromerzeugung Bezug genommen. Weitere Informationen sowie die Anmeldung finden Sie hier.

26. September 2022 15:30-17:00

Location

Virtuell

EU Green Deal

Was kommt auf die Unternehmen in den Bereichen Klimaschutz und Energie zu? Nationale Klimaschutzregelungen werden ebenso angesprochen wie die Transformationsaufgaben für die Wirtschaft, der erforderliche Umbau der Energieversorgung und Themen wie beispielsweise Wasserstoff, Regeln für staatliche Beihilfen und Sustainable Finance. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

26. September 2022 09:00-10:30

Location

Virtuell

Energie- und Klimafestival Karlsruhe

Ob Solar-Offensive, Reduzierung von Treibhausgasen, Energieeffizienz, Klimaschutz, smarte Ideen oder Energie sparen: Vor dem Hintergrund der aktuellen Energiepreissteigerungen und der Klimakrise gibt es beim ersten Energie- und Klimafestival in Karlsruhe im Rahmen der Energiewendetage 2022 jede Menge Infos, Aktionen, Workshops, Tipps und Mitmachangebote. Mehr Informationen finden Sie hier.

24. September 2022 10:00 - 18:00

Location

Karlsruhe, Festplatz

Energiewendetage 2022

Jedes Jahr informiert das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft BW ein ganzes Wochenende lang über die Themen erneuerbare Energien, Energiesparen und Energieeffizienz, Klimaschutz und die Reduzierung von Treibhausgasen. Mit dem Erfolgsprojekt Energiewendetage wird bereits zum 16. Mal gezeigt, dass in Baden-Württemberg die Energiewende in vollem Gang ist. Weitere Infos finden Sie hier.

von 24. September 2022 ganztags bis 25. September 2022

Location

Baden-Württemberg

Grünes Licht für grüne Wärme – die Bundesförderung für effiziente Wärmenetze

Die BEW nimmt bei der Förderung das Wärmenetz als Ganzes in den Blick und zielt auf zwei Bereiche: den Neubau von Wärmenetzen mit hohen Anteilen an erneuerbaren Energien und Abwärme sowie den Ausbau und die Transformation bestehender Netze. Weitere Informationen sowie die Anmeldung finden Sie hier.

22. September 2022 11:00-12:15

Location

Virtuell

Smart Meter und Marktpartner: Möglichkeiten, Herausforderungen und gemeinsame Zukunft

Welche Best Practice Cases in Sachen Kooperationen zwischen MSBs und Energielieferanten gibt es? Welche Use Cases haben sich bislang herauskristallisiert? Was will der Markt heute und in der Zukunft? Diese und weitere Fragen stehen im Mittelpunkt dieser Online Veranstaltung. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

22. September 2022 14:00-16:15

Location

Virtuell

Wir machen die Wärmewende. Fraunhofer Konferenz zur Wärmewende.

Der Fraunhofer Cluster of Excellence »Integrierte Energiesysteme« veranstaltet in diesem Jahr im Fraunhofer ENIQ in Berlin eine Konferenz zur Umsetzung der Wärmewende, für Unternehmen und Verbände der Energiewirtschaft, Stadtwerke und weitere Akteure die die Wärmewende vorantreiben. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

von 21. September 2022 09:00-18:00 bis 22. September 2022 09:00-15:30

Location

Berlin

Symposium: KI in Verteilnetzen

Im Rahmen des AI4Grids Symposiums werden die neuesten Entwicklungen im Einsatz von KI in Verteilnetzen der Nieder- und Mittelspannungsebene präsentiert und diskutiert. Die Veranstaltung bietet viel Raum für lebendige Diskussionen und konstruktiven Erfahrungsaustausch. An den Vorträgen kann auch online teilgenommen werden. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

20. September 2022 08:30-17:45

Location

Konstanz

KWK-Tagung 2022

Flexibilität – Wirtschaftlichkeit – auch in Zukunft? Entwicklung der KWK in unsicheren Zeiten von CO2-Bepreisung und EEG-Umlage

Im Fokus stehen die Themen CO2-Bepreisung und die Zukunft der Gasversorgung. Außerdem werde wieder interessante Praxisbeispiele gezeigt. Einige KWK-Hersteller zeigen zudem auf, wie sie die Zukunft der KWK-Technologien sehen. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

19. September 2022 09:30-16:30

Location

Stuttgart

DACH+ Konferenz zur Energieinformatik

Die Konferenzreihe widmet sich der Förderung der Forschung, Entwicklung und Implementierung von Informations- und Kommunikationstechnologien im Energiebereich und der Förderung des Austauschs zwischen Wissenschaft, Industrie und Dienstleistern in der Deutsch-Österreichisch-Schweizer Region und seine Nachbarländer (DACH+). Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

von 15. September 2022 08:30-19:30 bis 16. September 2022 08:30-13:15

Location

Freiburg i. Br.

Energy4u – Nachhaltige Energiewende für Industrie und Handwerk

Im Fokus der Konferenz der Hochschule Karlsruhe stehen kurzfristig umsetzbare Ansätze, um elektrische oder thermische Energie effizienter zu nutzen – durch nachhaltige Erzeugung, intelligente Speicherung und das Ausschöpfen von Einsparpotentialen. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

15. September 2022 09:00-18:00

Location

Virtuell | Karlsruhe

Einfach laden in der Kommune

Um die Klimaschutzziele der Bundesregierung zu erreichen und den Hochlauf der Elektromobilität in Deutschland zu unterstützen, muss der Ausbau der Ladeinfrastruktur vorauslaufend erfolgen. In dem Online-Seminar werden die Rolle der Kommunen beim Thema Ladeinfrastruktur erläutert und ein Einblick in die kommunalen Handlungsinstrumente geben. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

13. September 2022 10:00-11:00

Location

Virtuell

6. Jahresveranstaltung der Energieeffizienz- und Klimaschutz-Netzwerke

Das Programm beinhaltet fachliche Sessions zu den Chancen der Netzwerk-arbeit unter Berücksichtigung aktueller energie- und geopolitischer Heraus-forderungen im Kontext Klimaneutralität in Unternehmen, Fachkräftebedarf und Nachhaltigkeitsanforderungen. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

13. September 2022 10:00-15:30

Location

Virtuell | Berlin

Was bleibt nach zwei Jahren Homeoffice? Moderation und Umsetzung von virtuellen Formaten. Reihe I.

Online-Workshop für Akteurinnen und Akteure der Energiewende in BW. Der Online-Workshop gibt praktische Hilfestellungen für die Durchführung und Moderation von (virtuellen) Veranstaltungen, Meetings und Netzwerktreffen. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

von 13. September 2022 10:00-13:00 bis 14. September 2022 10:00-13:00

Location

Virtuell

Die Energiekrise spitzt sich zu: Wie gut sind die Stadtwerke gewappnet?

Seit Wochen ist Gas am Großhandel ein rares und extrem teures Gut. Am Strommarkt sieht es kaum besser aus. Den Stadtwerken kommt als Bindeglied zwischen Weltmarkt und Endverbraucher eine zentrale Rolle zu. Darüber diskutiert Klaus Hinkel im Livetalk „ZfK im Gespräch“. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

10. August 2022 15:00-16:00

Location

Virtuell

CoffeeCall #20: Autonomes Fahren in Smart Citys

Bei diesem Coffee-Call wird sich ein weiteres Mal dem spannenden Thema Autonomes Fahren gewidmet und beleuchten, welche Anforderungen sich hierfür in Smart Citys ergeben: Stefan Orf wird unter dem Titel „KI-unterstützte adaptive Datenübertragung für das autonome Fahren in der intelligenten Stadt“ das Projekt KIGLIS vorstellen. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

02. August 2022 09:00-10:00

Location

Virtuell

e-mobil BW connects: Daten in der Mobilität

Networking-Event

Die Bedeutung von Fahrzeug- und Mobilitätsdaten sowie ihre wirtschaftliche Nutzung nimmt eine immer größere Rolle ein. Doch was bedeutet das für die Automobilbranche? Wie verdienen Zuliefererunternehmen oder Fahrzeughersteller in Zukunft Geld mit den Daten? Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

28. Juli 2022 17:30-20:30

Location

Stuttgart

Feststoffbatterien – Die Zukunft mobiler Energie

Webinar: Eine deutlich höhere Energiedichte versprechen Speicher mit festem Elektrolyt im Vergleich zu den momentan dominierenden Lithium-Ionen-Batterien. Bedenkt man zudem, dass bei Lithium-Ionen-Batterien in Zukunft ein immer geringeres Optimierungspotential gesehen wird, stellt sich die Frage, ob wir im Bereich der mobilen Energie vor einem Technologiesprung stehen? Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

27. Juli 2022 15:00-16:30

Location

Virtuell

Runder Tisch Nachhaltigkeit: Nachhaltigkeitsstrategie und Erdgassituation

Patricia Moock wird darstellen, wie man von der Nachhaltigkeitsstrategie zum Bericht kommt. Ilja Lifschiz wird die aktuelle Situation, Hintergründe und Hinweise zu aktuellen Handlungsoptionen, nach dem Ausruf der Alarmstufe für Erdgas, für Unternehmen aufzeigen. Anschließend wird es eine Frage- und Austauschrunde geben. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

26. Juli 2022 17:00-19:00

Location

Karlsruhe

Energiemanagement aus der Praxis für die Praxis

Anhand von Beispielen aus der Praxis werden Vorteile eines ganzheitlichen Energiemanagementsystems für die Industrie vorgestellt. Für Energie-Einsparungen werden Transparenz und Verständnis über die Verbräuche benötigt. Dann lassen sich Energiekosten, Energieverbrauch und Emissionen reduzieren. Im Rahmen dieses Vortrages werden konkrete Empfehlungen aus der Praxis mitgeben. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

21. Juli 2022 17:00-18:00

Location

Virtuell

1,5 Grad und es wird noch heißer…

Klein- und Mittelstädte: Gemeinsam Handeln im Klimawandel

Das Querschnittsthema „Transformations- und Innovationssysteme urbaner Räume“ des Fraunhofer ISI erforscht die Chancen und Herausforderungen der Nachhaltigkeitstransformation und Energiewende für Städte und Gemeinden im urbanen und ländlichen Raum. Weitere Infos über das Fachsymposium sowie die Anmeldung finden Sie hier.

von 19. Juli 2022 13:00-18:00 bis 20. Juli 2022 09:00-13:00

Location

Karlsruhe

Jahrestagung des KIT-Zentrums Energie

Energiewende JETZT – die Transformation beschleunigen!

Neben einem spannenden Vortragsprogramm, bei dem wissenschaftliche Beiträge der KIT-Energieforschung zur beschleunigten Umsetzung der Energiewende im Mittelpunkt stehen, bietet eine Poster-Ausstellung des wissenschaftlichen Nachwuchses Gelegenheit zu fachlichen Diskussionen. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

14. Juli 2022 09:45-17:15

Location

Eggenstein-Leopoldshafen

Klimaschutzgenossenschaft als Chance? Energie- und Klimabürger:innen Hand in Hand

Landesumweltministerin Thekla Walker MdL im Dialog mit Bürgerenergiegenossenschaften

Regional verankert, halten Bürgerenergiegenossenschaften die Wertschöp-fung vor Ort. Bei vielen besteht aber zunehmend der Wunsch, noch mehr für den Klimaschutz zu tun. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier

13. Juli 2022 18:00-20:00

Location

Virtuell

Energiepolitisches Forum

Klimaneutralität bis 2040 – wie schaffen wir das?

 

Klimaschutz und die aktuelle Energiekrise erfordern schnelles, gemeinsames Handeln. Auf dieser Veranstaltung werden die aktuellen Herausforderungen diskutiert. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie in kürze hier.

 

12. Juli 2022 18:00-21:00

Location

Stuttgart

Smart Grids-Gespräche: Versorgungssicherheit, Cyber-Security und resiliente Netze

Wie kann mit Lieferengpässen oder Netzausfällen umgegangen werden? Und welchen Einfluss haben die derzeitigen Entwicklungen auf das Thema „Cyber-Security“ im Energiebereich? Diese und weitere Fragen werden bei unseren kommenden Smart Grids Gesprächen beleuchtet. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

07. Juli 2022 14:00-16:30

Location

Virtuell

Energieforum: Wärmewende gestalten

Beim Energieforum wird sich darüber ausgetauscht, wie die Branche die Wärmewende gestalten kann. Es wird sich mit den Fragen beschäftigen, wie die vorhandene Infrastruktur weiter genutzt werden kann und welche Möglichkeiten die kommunale Wärmeplanung bietet. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

06. Juli 2022 15:00

Location

Ludwigsburg

Prozesswärme: Alternativen zum Erdgas

Es werden die Alternativen zum Erdgas beleuchtet, welche in der Bereitstel-lung von industrieller Prozesswärme bestehen. Dabei wird auf die Dampfer-zeugung eingegangen als auch die Möglichkeiten und Grenzen beim Einsatz von Erneuerbaren Energien zur Prozesswärme im niedrigen und mittleren Temperaturbereich, um einen erfolgreichen Transfer in die breite Anwendung zu ermöglichen. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

06. Juli 2022 16:00-18:00

Location

Virtuell

Energietag der Klimagewerke 2022

Auf den Sanierungsbaustellen in Baden-Württemberg müssen viele Gewerke Hand in Hand arbeiten. Verschaffen Sie sich einen Überblick über aktuelle Trends, neue Techniken und praktische Herausforderungen der energetischen Gebäudesanierung. Erhalten Sie Einblicke in die Arbeitspraxis der anderen Klimagewerke. Und vernetzen Sie sich mit zukünftigen Geschäfts- und Kooperationspartnern. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

06. Juli 2022 09:30-16:00

Location

Stuttgart

Smart East Demo Day

Im Reallabor Smart East wird ein aus vielfältigen Liegenschaften bestehendes Stadtquartier im Karlsruhe Osten in ein smartes Quartier mit klimaschonender Energieversorgung transformiert. Interessierte Parteien sind eingeladen, an den Erfahrungen des Reallabors teilzuhaben und ihre Fragestellungen mit den Projektpartnern zu diskutieren. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

01. Juli 2022 10:00-14:00

Location

Karlsruhe

SG-Roadmap BW 2.0: Handlungsfeld 4 – Partizipation auf allen Ebenen ermöglichen

Partizipation wird häufig als politisches Schlagwort genutzt. Dass die Möglichkeiten zur Beteiligung an der Energiewende jedoch sehr individuell und für den größten Teil der Bevölkerung und auch bei relevanten Akteuren unbekannt sind, soll in diesem Workshop thematisiert werden. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

30. Juni 2022 15:00-17:00

Location

Virtuell

Grundlagen für eine überzeugende Kommunikation

Online-Workshop für Akteure der Energiewende Baden-Württembergs. Das übergeordnete Ziel ist es, die kommunikative Arbeit der Akteure zu stärken und den Austausch untereinander zu fördern. Das Angebot richtet sich an Akteure, wie bspw. regionale Energieagenturen, regionale Photovoltaik-Netzwerke, Initiative Wärmenetze, Energieberaterinnen und -berater. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

von 29. Juni 2022 10:00-13:00 bis 30. Juni 2022 10:00-13:00

Location

Virtuell

Woche des Wasserstoffs Süd 2022

Die Woche des Wasserstoffs vermittelt anschaulich das Thema Wasserstoff: An neun Tagen laden verschiedene Unternehmen, Hochschulen, Netzwerke, Initiativen, Kreise und Städte in Süddeutschland kostenfrei dazu ein, mehr über den Energieträger zu erfahren. Die Länder Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland zeigen gemeinsam, was sie im Bereich Wasserstoff zu bieten haben. Weitere Infos finden Sie hier.

von 25. Juni 2022 09:00 bis 3. Juli 2022 20:00

Location

Landesweit & Virtuell

Digitalisierungsstrategien in Kommunen und ihr Beitrag zum Klimaschutz

In dieser interaktiven Veranstaltung stellen sich Projekte aus deutschen Smart Cities vor. Die Teilnehmenden diskutieren die Chancen digitaler Lösungen für eine nachhaltige Entwicklung und geben praktische Einblicke in Umsetzungs-konzepte. Die Veranstaltung wird durchgeführt von Stadt.Land.Digital, einer Initiative des BMWK. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

24. Juni 2022 09:30-12:00

Location

Virtuell

Solar – bereit für 100% Erneuerbare

Nach intensiver Vorbereitung, aufwändigen Simulationen und der Übertragung in die Praxis konnte das Projekt für die Energiewende erfolgreich abgeschlossen werden. SoLAR zeigt im „Grünsten Wohnquartier am Boden-see“, wie in der zukünftigen Energiewelt das System „vom Kopf auf die Füße gestellt“ wird: Lernen Sie das Projekt kennen und feiern Sie den erfolgreichen Abschluss mit. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

23. Juni 2022 13:30 - 16:30

Location

Virtuell

Zeitenwende Elektromobilität?

Laden am Arbeitsplatz – Herausforderungen und Chancen.

Die Bereitstellung bzw. Schaffung einer Infrastruktur für Elektrofahrzeuge bietet Unternehmen die einzigartige Chance, den Wandel zur nachhaltigen Mobilität mitzugestalten. Mit dem Projekt »LamA – Laden am Arbeitsplatz« erprobt die Fraunhofer-Gesellschaft bundesweit die Herausforderungen einer Ladeinfrastruktur.Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

22. Juni 2022 14:00-17:30

Location

Virtuell

Energiekongress 2022

Referierende aus Industrie, Handwerk, Wissenschaft und Politik zeigen bei „energie.geladen“, dem Energiekongress 2022, alles Aktuelle zu den Themen Energiewende und Wärmewende – komprimiert und fundiert. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

 

 

22. Juni 2022 09:00-17:00

Location

Virtuell

Projektabschluss EnergieHafenWest

Energieversorgung im Quartier – Chancen und Herausforderungen

Im Projekt wurde in einem Bestandsareal eine sektorenübergreifende Energie-versorgung in einem Smart Grid umgesetzt. Im Online-Workshop wird darauf eingegangen, welche Änderungen sich durch die angekündigte EEG-Novelle ergeben, welche Hemmnisse bestehen bleiben und welche Entwicklungen sich abzeichnen. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

21. Juni 2022 13:30 - 15:00

Location

Virtuell

Stuttgarter Hochspannungssymposium 2022

High Voltage Goes Green

Da in den letzten Monaten die Pandemielage schwierig einzuschätzen war, wurde das Stuttgarter Hochspannungssymposium auf den 21./22. Juni 2022 verschoben. Weitere Informationen sowie die Anmeldung finden Sie hier.

 

 

von 21. Juni 2022 09:00-17:30 bis 22. Juni 2022 08:30-16:00

Location

Leinfelden

E-world energy & water 2022

Konferenzen wie das Führungstreffen Energie oder das Glasfaserforum werden Fachbesuchern und Ausstellern ebenso wie das Programm auf den Fachforen wieder zahlreiche Impulse für ihr Business liefern. Die Möglichkeit, Tickets für den Junitermin zu erwerben, wird zeitnah über den E-world Ticketshop zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

von 21. Juni 2022 09:00 bis 23. Juni 2022 17:00

Location

Essen

37. PV-Symposium

Es wird in gewohnter Weise über die politischen Veränderungen, neue Marktmodelle sowie über neue technische Lösungen, Analysen und Herausforderungen informiert. Weitere Informationen sowie die Anmeldung finden Sie hier.

 

 

von 21. Juni 2022 10:30 bis 23. Juni 2022 15:20

Location

Freiburg Brsg. | Virtuell

Fachtagung Erneuerbare Wärme

Planen. Bauen. Heizen – wie die Wärmewende gelingt

Auf der Fachtagung Erneuerbare Wärme, der Plattform Erneuerbare Energie BW, werden die vielfältigen erneuerbaren Wärmetechnologien in den Mittelpunkt gerückt, die zur Bereitstellung von Raumwärme, Warmwasser, Klimatisierung und Prozesswärme zur Verfügung stehen. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

20. Juni 2022 10:30-15:30

Location

Stuttgart

Verkehrswende beschleunigen

Die finanziellen Spielräume werden deutlich enger und alternative Konzepte sind gefragt. In der Vertretung des Landes Baden-Württemberg beim Bund werden gemeinsam mit den Gästen die aktuellen Handlungsanforderungen für die Zukunftsinvestitionen in der Mobilität diskutiert. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

 

09. Juni 2022 16:30-20:30

Location

Berlin | Virtuell

Anwendung und Vollzug der Photovoltaik-Pflicht

Die Infoveranstaltung informiert Sie aus erster Hand, wie die PV-Pflicht aufgebaut ist und was beim Vollzug zu berücksichtigen ist. Sie erhalten Tipps für die kommunale Praxis sowie die Möglichkeit, konkrete Beispiele aus Ihrer Praxis im fachlichen Austausch mit der Referentin und kommunalen Vertreterinnen und Vertretern zu besprechen. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

01. Juni 2022 10:00-12:00

Location

Virtuell

Region-N: Arbeitstreffen kommunale Wärmeplanung

Wie erstellt man eine Wärmeplanung? Was ist dabei zu beachten? Welche Ansätze gibt es zum Beispiel für die Planung, Finanzierung und Umsetzung einer nachhaltigen Wärmeversorgung? Diese und weitere Fragen werden in der Veranstaltung mit dem Gast Markus Toepfer (KEA-BW) thematisiert. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

01. Juni 2022 14:00-16:00

Location

Virtuell

Grundlagen für eine überzeugende Kommunikation

Online-Workshop für Akteure der Energiewende Baden-Württembergs. Das übergeordnete Ziel ist es, die kommunikative Arbeit der Akteure zu stärken und den Austausch untereinander zu fördern. Das Angebot richtet sich an Akteure, wie bspw. regionale Energieagenturen, regionale Photovoltaik-Netzwerke, Initiative Wärmenetze, Energieberaterinnen und -berater. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

von 31. Mai 2022 10:00-13:00 bis 2. Juni 2022 10:00-13:00

Location

Virtuell

XXII. Forum kommunales Energiemanagement BW

Klimaneutraler Gebäudebestand in der Kommune. Haben Sie sich auch schon gefragt, wie Klimaneutralität für eine Kommunalverwaltung definiert ist, welche Einzelmaßnahmen unbedingt dazu gehören, wie man vom bauteil- und abschnittsweisen Sanieren zu einem nachhaltigen Modernisierungskonzept kommt? Welche fehlenden Randbedingungen könnten das Vorhaben zum Scheitern bringen? Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

25. Mai 2022 09:30-16:30

Location

Stuttgart

Update Photovoltaik für Unternehmen

Es werden die aktuellen gesetzlichen & wirtschaftlichen Rahmenbed. im Zusammenhang mit PV auf Nichtwohngebäuden beleuchtet. Dabei wird auf die gesetzliche Installationspflicht für Neubauten, Parkplätzen und Dachsanie-rungen in BW eingegangen. Auch die Bedingungen zur Stromweiterleitung nach dem Wegfall der EEG-Umlage sowie erfolgreiche Beispiele von Projekten werden vorgestellt. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

24. Mai 2022 12:00-13:30

Location

Virtuell

Nachhaltige Mobilität im ländlichen Raum

Ob im öffentlichen (Nah-)Verkehr, im Mobilitätsmanagement oder im Radverkehr – im ländlichen Raum bedarf es innovativer Strategien für nachhaltige Mobilität. Wie können Städte, Gemeinden und Landkreise die Mobilitätswende im ländlichen Raum vorantreiben? Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

 

24. Mai 2022 09:00-12:30

Location

Virtuell

Exkursion: Energiekosten senken durch Parkplatz-Photovoltaik

Das PV-Netzwerk Südlicher Oberrhein lädt in Kooperation mit der IHK Südlicher Oberrhein Unternehmen in der Region zu einer Exkursion zum Thema Parkplatz-Photovoltaik ein. Besichtigt wird die neue Parkplatz-PV-Anlage der Firma Eltroplan Engineering GmbH mit Sitz in Endingen. Weitere Informationen bei der Energieagentur Regio Freiburg.

19. Mai 2022 16:00 - 18:00

Location

Eltroplan Engineering GmbH, Endingen am Kaiserstuhl

SINTEG-Fachkongress | Flexibilisieren. Digitalisieren. Partizipieren.

Die Ergebnisse der fünf SINTEG-Schaufenster haben Expert:innen der Ergebnissynthese zusammengeführt und in praxistaugliche Blaupausen überführt. Die SINTEG-Fachkongress gibt einen einführenden Überblick zum aktuellen Stand sowie zu Zukunftstrends und Herausforderungen. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

19. Mai 2022 09:00-17:45

Location

Berlin

SG-Roadmap BW 2.0: Handlungsfeld 3 – Reallabore in den wirtschaftlichen Dauerbetrieb überführen

Eine Vielzahl von Demonstrationsprojekten in BW zeigt bereits, was mit Smart Grids möglich ist. Deren Konzepte – und teilweise auch die Anlagen selbst – in den wirtschaftlichen Dauerbetrieb zu überführen und Folgeprojekte so zu gestalten, dass sie in den Dauerbetrieb überführt werden können, wird Inhalt dieses Workshops sein. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

19. Mai 2022 15:00-17:00

Location

Virtuell

Umgang mit der Akzeptanz von großen Infrastrukturprojekten

Herausforderungen, Strategien und Lösungsansätze. Obwohl eine Mehrheit der Bevölkerung in Deutschland und Frankreich der Energiewende generell zustimmt, stoßen viele dieser Infrastrukturprojekte wie Stromtrassen oder Windenergieanlagen auf Ablehnung von Anwohnenden, Bürgerinitiativen oder Kommunen. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

18. Mai 2022 10:00-11:00

Location

Virtuell

Windbranchentag Baden-Württemberg

Die Landesregierung BW hat sich auf die Fahnen geschrieben, Baden-Württemberg zum Klimaschutzland zu machen. Auf dem Windbranchentag will sich die Branche mit Politik und Verwaltung darüber austauschen, wie die ambitionierten Ziele im Land konkret umgesetzt werden können, um den Windenergieausbau im Land wiederzubeleben. Weitere Informationen sowie die Anmeldung finden Sie hier.

18. Mai 2022 09:30-17:00

Location

Kornwestheim

5. Regionalkonferenz Mobilitätswende

Die Regionalkonferenz Mobilitätswende bringt politische Vertreter:innen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen zusammen – und dies aus den beiden Regionen und somit aus drei Bundesländern sowie aus der französischen Collectivité européenne d’Alsace. Die Veranstaltung widmet sich ganz der klimafreundlichen Mobilität. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

von 17. Mai 2022 09:00-17:00 bis 18. Mai 2022 09:00-13:00

Location

Ludwigshafen | Virtuell

Energieeffizienzforschung für Industrie und Gewerbe

An zwei Tagen teilen Industriefachleute und Forschende ihre Erfahrungen sowie offene Fragestellungen aus jüngst abgeschlossenen und noch laufenden Forschungsprojekten. Zudem wird sich den Trends und Herausforderungen, vor denen sich Unternehmen und Forschende in den kommenden Jahren sehen gewidmet. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

von 17. Mai 2022 13:30 - 22:00 bis 18. Mai 2022 09:00-16:30

Location

Berlin & Virtuell

Energie und Wohnen – Stadtentwicklung in Zeiten des Klimawandels

Am Beispiel aktueller Forschungsarbeiten aus den Bereichen Energie und Umwelt sowie Klimaschutz und Mobilität wird Dr. Ziegahn einen Einblick geben in die Vielfalt der Themen, mit denen sich über 9.000 Mitarbeitende am KIT beschäftigen. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

 

12. Mai 2022 18:00

Location

Stutensee

Intersolar Europe

Die Intersolar Europe ist die Fachmesse für die Solarwirtschaft. Unter dem Motto „Connecting Solar Business“ treffen sich jährlich Hersteller, Zulieferer, Großhändler, Dienstleister, Projektentwickler und -planer sowie Start-ups aus aller Welt in München, um sich über neueste Entwicklungen und Trends auszutauschen, Innovationen hautnah zu erleben und Geschäftspotentiale zu nutzen. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

von 11. Mai 2022 09:00 bis 13. Mai 2022 17:00

Location

München

Ladeinfrastruktur – Probleme und Lösungen

Die Zahl der Elektroautos wächst, die Akzeptanz unter den Verbrauchern ebenfalls. Ein Problem wird jetzt immer offensichtlicher – die Erweiterung der Lade-Infrastruktur, insbesondere unter Berücksichtigung der Stabilität in den Übertragungsnetzen aber auch der aktuell vorhandenen Verteilnetze. Welche Gründe und welche Lösungswege es gibt, wird in diesem BRENNPUNKT näher beleuchtet. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

09. Mai 2022 15:00-17:00

Location

Virtuell

Klimaschutzgesetz und PV-Pflicht-Verordnung

Der Praxisdialog von Zukunft Altbau gibt einen Überblick zu den Vorgaben des Klimaschutzgesetzes sowie der Photovoltaik-Pflicht-Verordnung – mit dem Schwerpunkt Bestands-Wohngebäude. Vor dem Hintergrund der neuen Rechtsverordnung zur PV-Pflicht wird der Praxisdialog aufzeigen, wie das Gesetz erfüllt werden muss. Weitere Informationen sowie die Anmeldung finden Sie hier.

05. Mai 2022 18:00-19:30

Location

Virtuell

SG-Roadmap BW 2.0: Handlungsfeld 2 – Sektorkopplung

Bei der stromgetriebenen Energiewende müssen Wärme und Mobilität konsequent mitgedacht werden. Im Workshop werden die Herausforderungen für das Thema Sektorkopplung thematisiert, Zielsetzungen für den Zeitraum bis 2030 erarbeitet und die Ergebnisse anschließend per E-Mail-Konsultations-runde konsolidiert. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

05. Mai 2022 15:00-17:00

Location

Virtuell

Energie – aber wie? Wärmepumpe – Zentrales Element der Wärmewende

Die Veranstaltung ist Teil der Qualifizierungskampagne „Energie – aber wie?” des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft. Sie informiert umfassend, fundiert und neutral über den Einsatz Erneuerbarer Energien und über Techniken der rationellen Energienutzung. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

04. Mai 2022 14:00-17:00

Location

Stuttgart

Heizen mit Erneuerbaren Energien

Energieexpertin Birgit Groh stellt verschiedene Optionen zum Heizen mit erneuerbaren Energien vor: Eine Wärmepumpe nutzt die Umweltwärme aus dem Erdreich oder der Luft, um damit den Innenraum zu heizen. Bei der Solarthermie wird die Wärme aus der Sonnenstrahlung gewonnen. Eine weitere Alternative ist das Verbrennen von nachwachsender Biomasse, bspw. bei einer Pelletheizung. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

28. April 2022 17:00-18:30

Location

Virtuell

Klimaneutraler kommunaler Gebäudebestand

Kommen die Klimaschutzbemühungen bei den kommunalen Gebäuden wie gewünscht in Fahrt? Füllen Sie den Klimaschutzpakt des Landes mit dem Ziel, bis 2040 klimaneutral zu werden, bereits mit Leben? Diese erste Netzwerktreffen bietet die Gelegenheit, sich unkompliziert zu treffen, zu informieren und wegweisende Ideen mitzunehmen. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

27. April 2022 10:00-13:00

Location

Virtuell

i-Mobility – Das TESTiVENT für intelligente Mobilität

Ob faszinierende Zweiräder, wegweisende Automobile mit Elektro-, Hybrid-, Gas- und Wasserstoffantrieb oder clevere Services – im Rahmen der Frühjahrsmessen vom 21. bis 24. April 2022 zeigt die i-Mobility moderne Mobilitätslösungen für eine nachhaltige Fortbewegung. Weitere Infos sowie Tickets finden Sie hier.

 

von 21. April 2022 10:00 bis 24. April 2022 18:00

Location

Stuttgart

Balkon-Photovoltaik (Teil 3): Sie fragen – wir antworten

Die Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur bietet nach zwei Online-Seminaren zum Thema Balkon-Photovoltaik, nun die abschließende Veranstaltung. Hier können Sie ihre noch offengebliebenen Fragen stellen. Die Veranstaltung findet über die Plattform Zoom statt. Weitere Informationen sowie die Anmeldung finden Sie hier.

12. April 2022 18:00-18:45

Location

Virtuell

SG-Roadmap BW 2.0: Handlungsfeld 1 – Netz und Markt verbünden

Im Workshop werden Themen wie z. B. der Einsatz neuer Technologien, die Verbesserung der Netztransparenz, die Hebung von Flexibilitäten und deren Verknüpfung mit der wirtschaftlichen Gestaltung etc. thematisiert. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

 

07. April 2022 15:00-17:00

Location

Virtuell

E-Mobilität und Photovoltaik gemeinsam denken

In dem Vortrag erfahren Sie welche Vorteile eine „Stromtankstelle“ zu Hause bietet und erhalten Tipps, wie Photovoltaik und E-Mobilität sinnvoll kombiniert werden können.  Der Vortrag ist für Eigentümer*innen die an eine eigenen Ladestation für E-Autos denken und für diejenigen, die Solarstrom produzieren und sich alle Möglichkeiten offenhalten möchten. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden sie hier.

05. April 2022 19:00-20:30

Location

Virtuell

Smart Grids-Gespräche: Smarte Quartiere – Energieoptimierte Siedlungsentwicklung planen und umsetzen

Welche Rolle spielt energetische Planung bei kommunaler Siedlungsentwicklung, welche Tools & Methoden stehen zur Verfügung? Mit diesen und weitere Fragen wird sich bei den kommenden SG-Gesprächen beschäftigt. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

30. März 2022 14:00-16:30

Location

Virtuell

Strom aus dem eigenen Dach: So lässt sich mit Klimaschutz auch Geld verdienen

Photovoltaik-Anlage, Batteriespeicher, E-Ladesäule: Wie passt alles zusammen? Der Weg zum eigenen Energiesystem ist einfach – wenn man weiß, was zu tun ist. Es werden Ihnen die notwendigen Schritte erklärt, Tipps und Tricks geben und Ihre Fragen beantwortet. Weitere Informationen sowie die Anmeldung finden Sie hier.

24. März 2022 19:00-20:30

Location

Virtuell

11. Kongress Klimaneutrale Kommunen

Die Energiewende muss deutlich beschleunigt werden, wenn wir die Pariser Klimaschutzziele in Deutschland noch erreichen wollen. Nach der Meinung vieler Wissenschaftler werden die kommenden Jahre wegweisenden Einfluss auf die weitere Klimaentwicklung haben. Diskutieren Sie im Rahmen des Fachkongresses für die kommunale Energiewende am 24/25 März mit.

 

von 24. März 2022 10:00-17:30 bis 25. März 2022 09:00-12:35

Location

Virtuell

Mieterstrom und Quartiersversorgung erfolgreich planen und umsetzen

Das Potenzial für die Nutzung von grünem Strom vom Dach oder dem Keller in Mietshäusern und Wohnquartieren ist enorm. Der Workshop vermittelt das fachliche Knowhow, Mieterstrommodelle vor Ort zu realisieren (Mehr-familienhaus, Gewerbe usw.). Grundlage sind Erfahrungen aus erfolgreichen Projekten. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

18. März 2022 09:30-16:00

Location

Virtuell

Flexibilität im Stromsystem – Erkenntnisse aus der Strommarktstudie des BEE

In diesem Webseminar erfahren Sie mehr über die aktuellen Erkenntnisse der Strommarktstudie des Bundesverbands Erneuerbare Energie e. V. Weitere Infos folgen in Kürze. Die Anmeldung finden Sie hier.

 

 

17. März 2022 11:00-12:15

Location

Virtuell

Klimaschutz- und Energiemanagement zentral organisieren

Ein Vorteil für Gemeindeverwaltungsverbände.

Wie kann ich als kleine Gemeinde ein effizientes kommunales Energiemanagement einführen und Klimaschutzmaßnahmen erfolgreich umsetzen?  Wie es in der Praxis funktioniert, wird Ihnen anhand konkreter Beispiele gezeigt. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

15. März 2022 10:45-11:45

Location

Virtuell

Heizen und Kühlen von gewerblichen Gebäuden mit innovativer Wärmepumpentechnik

Die Themenreihe „KMU: Schlüssel zum Meistern der Klimakriese“ bietet in sechs Onlinevorträgen Unternehmen die Möglichkeit in verschiedenen Bereichen rund um das Thema Energieeffizienz Wissen zu vertiefen und neue Inspirationen zu erhalten. Weitere Informationen sowie die Anmeldung finden Sie hier.

10. März 2022 09:00-10:30

Location

Virtuell

Smart Meter Rollout

Nicht nur die Netze werden intelligent gemacht – mit dem Smart Meter Rollout werden nach und nach die alten analogen Stromzähler gegen digitale ausgetauscht. Doch was genau diese intelligenten Messsysteme (Smart Meter) ausmacht, welche Kosten damit verbunden sind und welche Chancen und Vorteile das neue System bietet, wird in dieser Veranstaltung beleuchten. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

09. März 2022 14:30-16:00

Location

Virtuell

Balkon-Photovoltaik (Teil 2): Für Fortgeschrittene

Der Vortrag von Karina Romanowski (Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur) richtet sich an alle, die sich für das Thema Balkon-Photovoltaik interessieren. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Die Veranstaltung findet über die Plattform Zoom statt. Weitere Informationen sowie die Anmeldung finden Sie hier.

 

09. März 2022 18:00-19:30

Location

Virtuell

Grid Planning Tool Panda Power

Das Tool pandapower ist ein Open-Source-Tool für die Modellierung, Analyse und Optimierung von Energiesystemen mit einem hohen Automatisierungsgrad. Dieser internationale Workshop beinhaltet sowohl einen theoretischen Überblick als auch praktische Programmierstunden mit pandapower. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

 

09. März 2022 08:30-11:30

Location

Virtuell

Energiewissen in der Praxis – Wärme- und Kälteerzeugung unter Einsatz erneuerbarer Energien

Die Handwerkskammer Karlsruhe bietet zusammen mit der KEK regelmäßig von der dena anerkannte Seminare in der Reihe „Energiewissen in der Praxis“ an. Zusätzlich wird für jedes Seminar die Anerkennung bei der Architekten-kammer BW beantragt. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden sie hier.

08. März 2022 16:00-20:00

Location

Virtuell

Elektromobilität für Umsteiger: Grundlagen, Förder- und Lademöglichkeiten

Die Elektromobilität nimmt Fahrt auf. In diesem Vortrag bekommen Elektroauto-Neulingen einen Überblick über die wichtigsten Grundlagen der E-Mobilität sowie über Förder- und Lademöglichkeiten. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

 

03. März 2022 19:00-20:30

Location

Virtuell

Kommunale Netzwerke & Regionale Akteure

Stadtwerk und Kommune im Austausch zum Klimaschutz: Regionale Akteure als Katalysator der Energiewende? Die zentrale Rolle der Stadtwerke im kommunalen Umfeld. Durch die verschärften Klimaziele stehen Stadtwerke stärker denn je im Spannungsfeld von Kunde und Kommune. Häufig kommt hier aber ein wesentlicher Punkt zu kurz: der Dialog miteinander. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

02. März 2022 09:00-10:00

Location

Virtuell

FZI Open House

Im Februar steht das FZI Open House 2022 unter dem Motto „Innovationen für die gesellschaftlichen Herausforderungen“. Ob von zu Hause aus, vom Büro oder von unterwegs: Sie haben die Chance, den Transfer von Technologie und Wissen auf dezentrale und smarte Art und Weise zu erleben. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

 

24. Februar 2022 09:30-16:00

Location

Virtuell

Mittel- und Niederspannungsnetze in Zeiten der Digitalisierung

Fraunhofer IEE und entellgenio vermitteln ihre umfangreiche Erfahrung in der Analyse, Bewertung und strategischer Entwicklung von Nieder- und Mittelspannungsnetzen anhand der Demonstration eingesetzter Werkzeuge und Fallbeispielen aus der Praxis. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

von 21. Februar 2022 08:30 bis 23. Februar 2022 11:00

Location

Virtuell

Fördermöglichkeiten für nachhaltige Mobilität im Quartier

Bei der Planung von Maßnahmen für eine nachhaltige Mobilität stellt sich stets die Frage der Finanzierung. In der Veranstaltung werden verschiedene Förderbereiche der nachhaltigen Mobilität sowie Fördermöglichkeiten zur partizipativen Erarbeitung von Mobilitätsstrategien im Quartier behandelt. Weitere Informationen sowie die Anmeldung finden Sie hier.

18. Februar 2022 10:00-11:30

Location

Virtuell

SG-Roadmap BW 2.0: Bestandsaufnahme

Die Inputsammlung wird im Hinblick auf die Frage betrachtet: Welche Zielsetzungen lassen sich aus den bisherigen Projekten für die vier Handlungsfelder für die konkreten Zeiträume bis 2030 ableiten und welche Herausforderungen gibt es dabei? Die erarbeiteten Ergebnisse werden anschließend in einer E-Mail-Konsultationsrunde konsolidiert. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

17. Februar 2022 15:00-17:00

Location

Virtuell

Workshop „Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in der Wohnungswirtschaft“

Innerhalb des Workshops werden Erfahrungen, Praxisbeispiele und Problemstellungen verschiedener Akteure zum Ausbau von Ladeinfrastrukturen für Elektromobilität in Wohn- und Nichtwohngebäuden aufgezeigt und diskutiert. Ziel sind Akteursvernetzung und Austausch sowie die Diskussion von Lösungsmöglichkeiten. Die Anmeldung ist hier möglich.

15. Februar 2022 13:30 - 16:30

Location

Virtuell

Förderprogramm Klimaschutz mit System – von aktuellen Projekten profitieren – systematisch handeln

Erfahren Sie unter anderem, wie es der Stadt Freiburg mit einer Kampagne gelingen könnte, erschwinglichen Wohnraum für jedermann zu schaffe und wie die Gebäudebesitzer dabei real Geld sparen können. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

15. Februar 2022 10:45-11:45

Location

Virtuell

Balkon-Photovoltaik (Teil 1): Grundlagen

In dem Online-Vortrag der Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur „Balkonphotovoltaik Grundlagen – Wie nutze ich die Sonne für mich?“ erfahren Sie, wie Sie mit einem Balkonmodul auch ohne eigenes Dach selbst Strom erzeugen können. Die Veranstaltung findet über die Plattform Zoom statt. Weitere Informationen sowie die Anmeldung finden Sie hier.

 

10. Februar 2022 18:00-19:30

Location

Virtuell

Treibhausgasneutrale Kommunen – Eckpunkte für die Umsetzung vor Ort

Ziel des Webinars ist es, auf der Grundlage der UBA-Erkenntnisse zur Treibhausgasneutralität in Kommunen die strukturierenden Eckpfeiler für einen ambitionierteren Klimaschutzpfad in Kommunen zu vermitteln und zu diskutieren. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

 

08. Februar 2022 10:00-12:00

Location

Virtuell

EU-Green Deal – Was bewegt die Wirtschaft?

Erhalten Sie einen Überblick über Ziele und die wichtigsten Vorhaben, rechtliche und praktische Konsequenzen für die deutsche Wirtschaft. Nationale Klimaschutzregelungen werden ebenso angesprochen wie die Transformationsaufgaben für die Wirtschaft, der erforderliche Umbau der Energieversorgung und Regeln für staatliche Beihilfen und Sustainable Finance. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

08. Februar 2022 09:00-10:30

Location

Virtuell

e-mobil BW connects: Klimaschutz im Verkehr

Die Zeit drängt – Wie werden die europäische und deutsche Ziele erreicht? Bei der e-mobil BW connects werden Anregungen diskutiert, wie die ambitionierten Klimaschutzziele für den Verkehrssektor umgesetzt werden können. Zu Gast sind Anna Deparnay-Grunenberg (Die Grünen/EFA), und Holger Lösch, Stellvertretender Hauptgeschäftsführer des BDI. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

07. Februar 2022 18:00-19:30

Location

wird noch bekanntgegeben

Smart Grids-Gespräche

Von innovativen Technologien zu neuen digitalisierten Geschäftsmodellen

Die nächsten Smart Grids-Gespräche am 01. Februar 2022 widmen sich der Frage, welche letztlich über die Durchsetzung neuer Konzepte und Technologien auf dem Markt entscheidet: ihre wirtschaftliche Verwertbarkeit. Nähere Informationen sowie die Anmeldung finden Sie hier.

01. Februar 2022 15:00-17:00

Location

Virtuell

Kompaktwissen Energiewirtschaft

Der Energiemarkt ist im Wandel. Die Netzbetreiber spüren die Grenzen der Regulierung und der Energievertrieb verändert sich vom klassischen Commodity-Geschäft hin zu digitalen Geschäftsmodellen. Diese Entwicklung führt unter anderem dazu, dass fast täglich neue Begriffe diskutiert werden. Um sich in der Branche zurechtzufinden, bietet dieses Web-Seminar Branchenwissen. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

von 31. Januar 2022 09:00 bis 4. Februar 2022 12:30

Location

Virtuell

Tagung Zukünftige Stromnetze

Die Online-Tagung Zukünftige Stromnetze ist Impulsgeber und wichtigster Treffpunkt für alle Key-Player der Energiebranche mit dem Kernthema Stromnetze. Auf der Tagung werden Ideen sowie konkrete Lösungsvorschläge für aktuelle und zukünftige Herausforderungen im Zusammenspiel von Politik, Forschung und Industrie beleuchtet und diskutiert. Weitere Infos sowie Tickets finden Sie hier.

von 26. Januar 2022 09:15-19:00 bis 27. Januar 2022 09:00-17:00

Location

Berlin

Automotive Cyber Security

Das digitale Auto macht Cyber Security zunehmend zu einem zentralen Bestandteil des nachhaltigen Erfolges in der Automobilwirtschaft. Die Veranstaltung des Clusters Elektromobilität Süd-West legt potenzielle Einfallstore für Cyber Kriminalität dar und zeigt auf, welche Unternehmen betroffen sein können und Möglichkeiten, sich zu schützen. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

25. Januar 2022 15:00-17:00

Location

Virtuell

Smart City-Projekte zum Erfolg führen

Entwicklungspotenziale für die kommunale Infrastruktur.

Dieses VKU-Web-Seminar zeigt Ihnen anhand von Best-Practice-Beispielen auf, was derzeit im Bereich Smart-City möglich ist und vermittelt Anregungen, um Ihre Projekte vor Ort kompetent und erfolgreich auszugestalten. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

 

25. Januar 2022 09:00-12:40

Location

Virtuell

Smart Meter Rollout

Mit dem Smart Meter Rollout werden nach und nach die alten analogen Stromzähler gegen digitale ausgetauscht. Doch was genau diese modernen Messeinrichtungen und intelligenten Messsysteme (Smart Meter) ausmacht, welche Kosten damit verbunden sind und welche Chancen und Vorteile das neue System bietet, wird in dieser Veranstaltung beleuchtet. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

25. Januar 2022 14:30-16:00

Location

Virtuell

Bundeskongress genossenschaftliche Energiewende 2022

Neben Impulsvorträgen zur aktuellen Energie- und Klimapolitik, einer Podiumsdiskussion mit Mitgliedern des Deutschen Bundestages, gibt es eine Innovationsschau mit Energiewendeprojekten aus der genossenschaftlichen Gruppe. Weitere Informationen sowie die Anmeldung finden Sie hier.

 

25. Januar 2022 09:45-16:45

Location

Virtuell

Unlauterer Wettbewerb im Strom- und Gasvertrieb

Wettbewerbskonform auftreten und Rechtsverstöße von Konkurrenten abwehren.

Erfahren Sie auf diesem VKU-Web-Seminar wie Sie einerseits selbst wettbewerbsrechtskonform auftreten und andererseits Rechtsverstöße, wie z.B. Irreführungen abwehren. Weitere Informationen sowie die Anmeldung finden Sie hier.

12. Januar 2022 09:00-12:45

Location

Virtuell

Wie geht gute Klimaschutz-Kommunikation? Highlights und neue Erkenntnisse für Aktive.

Wie kommen wir im Klimaschutz vom Wissen zum Handeln? Das treibt viele in der Branche Tätige um. Das Team der KEA-BW, hat sich dieses Jahr intensiv mit neuen Ansätzen der Kommunikation beschäftigt. Erfahren Sie, wie Sie Menschen besser erreichen können. Es bleibt reichlich Zeit für Austausch und Fragen. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

21. Dezember 2021 10:45-11:45

Location

Virtuell

Workshop „Klimagerechte Bauleitplanung“

Wie können Städte und Gemeinden ihre Treibhausgasemissionen senken? Neben der Nutzung erneuerbarer Energien sowie der energetischen Gebäudesanierung kann auch eine klimagerechte Bauleitplanung erheblich zur Emissionsreduktion beitragen. Hierzu organisiert das Entwicklungsforum Schwarzwald-Baar-Heuberg einen kostenfreien Online-Workshop. Weitere Informationen finden Sie hier.

07. Dezember 2021 13:30 - 17:00

Location

Online

10. Smart Grids-Kongress Baden-Württemberg – „Energie trifft Wohnen“

Umweltministerin Thekla Walker und eine Vielzahl von Fachexperten & Fachexpertinnen erwarten Sie auf dem 10. Smart Grids-Kongress, welcher diesmal unter dem Motto „Energie trifft Wohnen“ steht. Weitere Informationen sowie die Anmeldung zum Online-Livestream finden Sie hier, die Anmeldung für die limitierten Präsenzplätze ist hier möglich.

01. Dezember 2021 09:00 - 14:45

Location

Virtuell / Stuttgart

FNN-Kongress Netze 2021

Der FNN-Kongress Netze ist der führende Kongress rund um die Themen Netztechnik und Netzbetrieb in Deutschland. Fachexpertinnen und Fachexperten aus der Branche und Politik diskutieren über die Umsetzung der Energiewende sowie konkrete technische Herausforderungen und Lösungen für die nächsten Jahre. Weitere Infos finden Sie hier.

 

von 01. Dezember 2021 09:00-20:30 bis 2. Dezember 2021 09:00-16:30

Location

Nürnberg

Electric & Hybrid Vehicle Technology Expo (EHVTE)

The Hybrid Vehicle Technology Expo and Battery Show Europe conference delvers insight into key business and technical challenges and tackles relevant issues like how to increase H/EV efficiencies. Connect with more than 500 suppliers and learn about the latest market innovations from across the industry. You can find more information here.

 

von 30. November 2021 08:30-17:30 bis 2. Dezember 2021 08:30-15:30

Location

Stuttgart

Grenzüberschreitender Dialog „Energie vis-à-vis“ Bürger:innen voller Energie

In Kooperation zwischen dem Land BW, der Region Grand-Est und dem Netzwerk TRION-climate e.V. findet diese Online-Konferenz statt. Deutsche und französische Vertreter:innen erläutern die notwendigen Rahmenbe-dingungen für bürgerschaftliches Engagement auf europäischer, nationaler und regionaler Ebene. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

26. November 2021 14:00-17:00

Location

Virtuell

23. Herbstforum Altbau

Über 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Energieberatung, Handwerk, Architektur und Planung, Politik und Verwaltung sowie Kammern und Verbänden machen das Herbstforum Altbau zu Süddeutschlands größtem, neutralem Branchentreffen für Expertinnen und Experten der energetischen Bestandssanierung. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

 

24. November 2021 10:00-17:30

Location

Virtuell

DA/RE Herbstveranstaltung

Der 1. Oktober 2021 war das gesetzliche Startdatum für den Redispatch 2.0. Aufgrund der hohen Komplexität konnten nicht alle neuen Prozesse bis zum Stichtag implementiert werden. Wo liegen die größten Herausforderungen? Was sind die nächsten Schritte? Und wie kommen wir bis zum Auslaufen der Übergangslösung zum Ziel? Die DA/RE-Initiatoren TransnetBW und Netze BW ziehen Resümee. Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es hier.

23. November 2021 18:00 - 20:00

Location

Live-Übertragung aus Stuttgart

17. Ulm ElectroChemical Talks (UECT)

Die Referenten aus Industrie, Wissenschaft und Politik diskutieren, wie innovative Batterien und Brennstoffzellen produziert werden müssen, um sie in den Massenmarkt zu bringen. In einer begleitenden Posterausstellung werden aktuelle Ergebnisse aus der Forschung vorgestellt und die besten Poster mit den UECT Awards prämiert. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

von 22. November 2021 Uhrzeit offen bis 23. November 2021

Location

Ulm | Virtuell

Webseminar „Windenergie und Artenschutz – Vorschläge zur Konfliktvermeidung“

 

Am Donnerstag, 18. November 2021, 11.00 – 12.15 Uhr, steht das Thema „Windenergie und Artenschutz – Vorschläge zur Konfliktvermeidung“  im Fokus der Webseminar-reihe der Plattform EE. Weiterführende Informationen zu Programm und Gästen folgen in Kürze auf der Webseite der Plattform EE.

18. November 2021 11:00 - 12:15

Location

Virtuell

20. Süddeutsche Biogas Fachtagung

Die Biogas-Technologie ist nicht nur mit Blick auf die Energiewende unverzichtbar. Bei der 20. Süddeutschen Biogasfachtagung wird das Potential dieser Branche aus verschiedensten Gesichtspunkten beleuchtet, in Vorträgen und Diskussionen geht es um technische Lösungen, wirtschaftliche Perspektiven, juristische Regelungen und ökologische Konzepte. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

17. November 2021 09:00-16:00

Location

Virtuell / Westerheim/ Günz

STORENERGY congress

Der Kongress zeigt zum fünften Mal Wege zur effizienten Ressourcennutzung auf und steht im Zeichen von innovativer Speichertechnik, Marktmodellen, der Sektorenkopplung und Netzintegration sowie aktueller Marktentwicklungen. Kompetente Partner aus Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft unterstützen die Entwicklung der Veranstaltung. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

von 17. November 2021 10:00 bis 18. November 2021 16:20

Location

Virtuell

eMove360° Europe 2021

Die eMove360° Europe 2021 ist die weltweit größte Fachmesse für die Mobilität 4.0 – elektrisch – vernetzt – autonom. Sie präsentiert die komplette Bandbreite zukunftsorientierter und nachhaltiger Mobilitätslösungen, von urbanem & mobilem Design, Material und Prozesslösungen, über automatisiertes Fahren und Elektronik bis hin zu Infotainment. Alle Informationen finden Sie hier.

von 16. November 2021 09:00-18:00 bis 18. November 2021 09:00-17:00

Location

München

Energiepartnerschaften vor Ort. Leitlinien für Beteiligungen von Bürgerenergiegenossenschaften.

Der Fokus des virtuellen Dialogabends liegt auf der konkreten Ausgestaltung genossenschaftlicher Investitions- und Beteiligungsoptionen. Was gilt es dabei zu beachten? Welche Herausforderungen sind dabei zu bewältigen? Und wie gelingt es, die komplexen Anforderungen erfolgreich umzusetzen? Weitere Infos sowie die Anmeldung finde Sie hier.

03. November 2021 18:00-19:30

Location

Virtuell

Smart Grids-Gespräche „Flexibilitätsplattformen“ am 29.10.2021

Den Herausforderungen durch die zunehmende Einspeisung erneuerbarer, volatiler Energien begegnen Netzbetreiber durch den Einsatz flexibel einsetzbarer oder verschiebbarer Last und Erzeugung. Wie dies funktioniert, welche Flexibilitätsformen genutzt werden und wie digitale Plattformen diese heben, diskutieren wir am 29.10.2021. Zur Anmeldung klicken Sie hier.

29. Oktober 2021 14:00 - 16:00

Location

Virtuell

Webseminar „Klimaneutralität 2040: Welchen Ausbau erneuerbarer Energien braucht es für die Erreichung der Landesziele?

Im Fokus dieses Webseminars der Plattform Erneuerbare Energien BW steht die aktualisierte Studie zum Thema „Erforderlicher Ausbau der erneuerbaren Energien für ein klimaneutrales Baden-Württemberg 2040“. Weitere Infos und Möglichkeiten zur Anmeldung finden Sie auf der Webseite der Plattform EE.

28. Oktober 2021 11:00 - 12:15

Location

Virtuell

Das Elektroauto als »rollender« Energiespeicher

Der Anteil an erneuerbaren Energien im Strommarkt steigt kontinuierlich. Diese verursachen jedoch verstärkt Schwankungen im Stromnetz, die ausgeglichen werden müssen. Elektroautos bieten hier mit ihren Batterien die Möglichkeit, im Primärregelleistungsmarkt als eine Art »rollende« Speicher zu dienen, um überschüssige Energien zwischenzuspeichern und bei Bedarf wieder abzugeben. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

28. Oktober 2021 10:00-11:00

Location

Virtuell

FfE-Fachtagung 2021: Effiziente Wege in ein zukunftsfähiges Energiesystem

Dieses Jahr steht die Tagung im Zeichen der Zukunft. Transformationspfade der Energiewirtschaft werden aus Sicht aller beteiligten Akteure beleuchtet und diskutiert. Neben Veränderungen im Verbrauchssektor sowie der Energie-bereitstellung geht es um die politischen und gesellschaftlichen Chancen und Herausforderungen. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

von 27. Oktober 2021 08:30 bis 28. Oktober 2021 17:00

Location

München

Geschäftsfeld Wasserstoff

Das VKU-Web-Seminar gibt Ihnen einen Überblick über die politischen Entwicklungen, rechtlichen Rahmenbedingungen und Fördermöglichkeiten von Wasserstofftechnologien. Sie erfahren anhand verschiedener Anwen-dungsbeispiele aus der kommunalen Praxis, wie Wasserstofftechnologie wirtschaftlich in Ihr Unternehmen integriert werden kann und welchen Mehrwert diese bietet. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

26. Oktober 2021 09:00-12:30

Location

Virtuell

Energie ist digital – Die Energietagung 2021

Eine ganztägige Fortsetzung des Formats „Energie ist Digital – C/sells Ministerdialog“, wagt den Blick auf den Stand der Digitalisierung im Energiebereich und eröffnet die FfE Energietage. Mit einem umfangreichen Programm aus Sektorenkopplung, Handel, Energieeffizienz, Quartiere und E-Mobilität, mit zahlreichen Projektergebnissen und einflussreichen Lenkern der Digitalisierung und Energiewende. Weitere Infos finden Sie hier.

26. Oktober 2021 10:00-18:00

Location

München

Photovoltaik und E-Mobilität gemeinsam denken: Welche Vorteile bietet eine „Stromtankstelle“ zu Hause?

Ziel ist es, Eigentümer:innen, die mit dem Gedanken spielen, ihr E-Auto mit Strom aus der eigenen PV-Anlage zu betanken oder auf ein E-Auto umsteigen möchten, wertvolle Tipps für die eigene Ladestation zu Hause zu geben. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

21. Oktober 2021 18:00-19:30

Location

Virtuell

Web-Seminar: Wie Bürgerenergiegenossenschaften Website-Inhalte zeitgemäß präsentieren

Webseiten sind die digitale Visitenkarte jeder Organisation. Sie sind die primäre und vertrauenswürdigste Bezugsquelle für verbindliche Informationen und Neuigkeiten. Wie der Weg zu zeitgemäß präsentierten Website-Inhalten gelingt, ist Gegenstand dieses Web-Seminars. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

18. Oktober 2021 17:30-20:30

Location

Virtuell

4. KEFFIZIENZGIPFEL | Verleihung des Gipfelstürmerawards 2021

Erfahren Sie im Themenspecial „Energieeffiziente Betriebsgebäude“, welche rechtlichen Vorgaben für Betriebsgebäude zu beachten sind und welche aktuellen Förderungen Ihnen zur Verfügung stehen. Lernen Sie die wichtigsten Ansprechpartner:innen in BW kennen und nutzen Sie die Gelegenheit zum Kontakt und Austausch. Mehr Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

18. Oktober 2021 13:00-19:00

Location

Stuttgart

Mieterstrom und Quartiersversorgung planen und erfolgreich umsetzen

Sie erfahren, wie Sie die Potentiale für Mieterstrom bewerten und erschließen können. Sie lernen die rechtlichen, technischen und energiewirtschaftlichen Details kennen. Zudem werden Quartierslösungen sowie die Kombination mit Elektromobilität und Speichern thematisiert. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

15. Oktober 2021 09:30-15:45

Location

Virtuell

8. Solarbranchentag

Der nunmehr 8. Solarbranchentag Baden-Württemberg findet dieses Jahr wieder als Präsenzveranstaltung am 14. Oktober im Hospitalhof in Stuttgart statt. Der Branchentreff bietet die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen, Akteure wieder zutreffen und sich auf den neuesten Stand der Branche zu bringen. Anmeldungen und Infos: https://solarcluster-bw.de/de/aktuelles/veranstaltungen/solarbranchentag-2021

14. Oktober 2021 09:30 - 16 :30

Location

Stuttgart

Praxisdialog zukunftsfähige Gebäude

Cradle to Cradle als Innovationschance. Prof. Dr. Michael Braungart möchte Produkte und Produktionsprozesse so entwickeln, dass es keine Verschwendung mehr gibt. Der Mensch soll mit dem was er tut nützlich sein für andere Stoffkreisläufe. Produkte sollen in Stoffkreisläufen funktionieren, so dass es keinen unnützen Abfall, sondern nur noch nützliche Rohstoffe gibt. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

13. Oktober 2021 14:30-17:30

Location

Virtuell

10. Ressourceneffizienz- und Kreislaufwirtschaftskongress Baden-Württemberg

An zwei spannenden Tagen erwarten die Teilnehmenden des KONGRESS BW aktuelle Trends, konkrete Praxisbeispiele, lebhafte Diskussionen, anregende Vorträge und eine großartige Netzwerkatmosphäre rund um die Themen Ressourceneffizienz und Kreislaufwirtschaft. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

von 13. Oktober 2021 09:30-21:00 bis 14. Oktober 2021 09:30-16:45

Location

Stuttgart

Netzsicherheit21 meets VIVAVIS

Das Jahr 2021 bringt Herausforderungen auch für die Netzsicherheit mit sich: Pandemie, Probleme in der Gasversorgung, die Flutkatastrophe im Ahrtal und die Umsetzung von Redispatch 2.0. Mit den bisher gewonnen Erfahrungen, wertvollen Einblicken und interessanten Diskussionen, freut sich VIVAVIS über den Austausch mit Ihnen. Weitere Informationen sowie die Anmeldung finden Sie hier.

12. Oktober 2021 09:15-17:15

Location

Schwäbisch Hall

2. BRENNPUNKT zum Thema Wasserstoff

In Sachen Roadmap, Produktion, Infrastruktur und Transformation haben sich zahlreiche weitere Fragestellungen ergeben, die fokus.energie in einem weiteren BRENNPUNKT zum Thema Wasserstoff beleuchten möchte – in Kooperation mit dem Baden-Württembergischen Industrie- und Handelskammertag und der TechnologieRegion Karlsruhe GmbH. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

11. Oktober 2021 14:00-16:00

Location

Virtuell

Praxisdialog zukunftsfähige Gebäude

Neue Wege im Umgang mit Energie – Wie im Zusammenspiel von Enttechnisierung und erneuerbarer Energie CO2-freie Gebäude entstehen. Prof. Timo Leukefeld stellt dar, warum wir mit konventionellem Bauen und fossilen Brennstoffen auf Grund laufen. Enttechnisierung ist ein Schlüssel zur Nachhaltigkeit, zu CO2-freien Gebäuden und leistbarem Wohnen. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

07. Oktober 2021 14:30-17:30

Location

Virtuell

Ladeinfrastruktur für Elektromobilität

Rechte, Pflichten und Modelle für Betrieb und Abrechnung. Mit dem „Masterplan Ladeinfrastruktur“ ergibt sich eine enorme Herausforderung, sowohl in der bedarfsgerechten Planung als auch im wirtschaftlichen Betrieb. Im Seminar lernen Sie, wie Sie ein Ladenetz für Elektromobilität effizient betreiben und welche Möglichkeiten der Abrechnung im Einzelfall sinnvoll und wirtschaftlich sind. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

07. Oktober 2021 09:00-15:00

Location

Virtuell

Bürgerenergie 2.0: Energiegenossenschaftliche Geschäftsmodelle weiterdenken und umsetzen.

Im Fokus des virtuellen Praxisdialogs liegt die Weiterentwicklung und erfolgreiche Umsetzung von energiegenossenschaftlichen Geschäftsmodellen. Sie haben die Chance, sich aktiv mit anderen Energiegenossenschaften zu vernetzen und in den aktiven Austausch zu treten. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

06. Oktober 2021 18:00-20:00

Location

Virtuell

Intersolar Europe Restart 2021

Die Intersolar Europe ist die weltweit führende Fachmesse für die Solarwirtschaft und findet jährlich auf der Messe München statt. Sowohl die Messe als auch die Konferenz konzentrieren sich auf die Bereiche Photovoltaik, Solarthermie, Solarkraftwerke sowie Netzinfrastruktur und Lösungen für die Integration Erneuerbarer Energien. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

von 06. Oktober 2021 09:00 bis 8. Oktober 2021 17:00

Location

München

Betriebliche Mobilität der Zukunft: Eco Fleet Services

Wie multimodale betriebliche Mobilität geschaffen werden und funktionieren kann. Im Projekt »Eco Fleet Services« wurden neue Wege beschritten und spannende Erkenntnisse gewonnen. Diese möchte das Projektteam nun mit Interessierten aus Kommunen und Unternehmen teilen. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

04. Oktober 2021 10:00-16:30

Location

Virtuell

Lohnende PV-Projekte erkennen und gewinnen

Es wird für Bürgerenergiegenossenschaften schwerer, geeignete Dächer zu identifizieren und Kund:innen zu überzeugen. Deshalb ist das Ziel des Workshops, dass Sie vielversprechende PV-Projekte erkennen, erfolgreich Verträge abschließen und Projekte umsetzen können. Wir wollen auch Ihr Interesse für PV-Freiflächen wecken. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

01. Oktober 2021 10:00-16:30

Location

Mannheim

Sonnenstrom vom Dach – Geschäftsmodelle ohne eigene Investitionen

In diesem Seminar erfahren Interessierte, wie Dienstleister eine Photovoltaik-anlage installieren und finanzieren und anschließend die Stromlieferung managen oder die Anlage an den Nutzer des Gebäudes vermieten. Weiter erfahren Sie, wie solche Geschäftsmodelle funktionieren und welche Vor- und Nachteile es hat. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

30. September 2021 17:00-18:30

Location

Virtuell

Online-Konferenz zur Energiewende im Stadtviertel

Das deutsch-französische Büro für die Energiewende (DFBEW) veranstaltet eine Online-Konferenz zum Thema: Energiewende im Stadtviertel: Energieeffizienz beim Neubau. Die Veranstaltung richtet sich an Akteure des deutschen und französischen Energiesektors und wird simultan auf Deutsch und Französisch übersetzt. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

von 28. September 2021 09:00-12:05 bis 29. September 2021 09:00-12:15

Location

Virtuell

Runder Tisch: Faktor Mensch bei Energieeffizienzprozessen

Welche Rahmenbedingungen braucht es, damit Mitarbeiter die Entwicklung hin zur Nachhaltigkeit mit eigener Haltung und Verhalten unterstützen? Wel-chen Beitrag können Führungskräfte leisten? Diese Fragen wurden bereits am Runden Tisch im Frühjahr angerissen. Diesmal wird sich verstärkt dem Faktor Mensch gewidmet. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

28. September 2021 16:00-17:30

Location

Virtuell

Speicher- und PV-Schulung für Bauherren

Wer heute baut, kommt um die Frage der Installation einer PV Anlage nicht herum. Einerseits möchte man auf selbst erzeugten Strom nicht verzichten, anderseits verlangt der Gesetzgeber eine Nutzung erneuerbarer Energien im Neubau. Wie sieht das praktisch aus? Welche Vorteile bietet solch ein System? Welche Komponenten braucht man dazu? Diese und weitere Fragen werden im Seminar behandelt. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

28. September 2021 16:00-18:00

Location

Ulm

Effiziente Netznutzung – langsames Laden vs. gesteuertes Laden

Das INPUT-Projekt eLISA-BW bringt Akteur:innen aus dem Bereich intelligente Ladeinfrastruktur zusammen. Dabei wird sich darüber ausgetauscht, wann ein intelligentes Lastmanagement bei elektrischer Ladeinfrastruktur notwendig ist, welche Faktoren besonders kritisch sind und welche Lösungen dafür gefunden werden können. Weitere Infos sowie die Anmeldung bitte per Mail.

23. September 2021 14:30-17:00

Location

Virtuell

Smarte Quartiere: Wie gelingt die Umsetzung in Kommunen?

Smarte Quartiere spielen in Bezug auf Klimaschutz und Energiewende eine wichtige Rolle: Hier wird erneuerbare Energie produziert, gespeichert, vernetzt und verteilt. Im Zuge der Sektorenkopplung werden dabei die Bereiche Strom, Wärme und Mobilität verknüpft.  Weitere Informationen sowie die Anmeldung finden Sie hier.

23. September 2021 09:00-17:00

Location

Virtuell | Stuttgart

Social Media für meine BEG

Es gibt gute Gründe, sich als Bürgerenergiegenossenschaft aktiv auf einem Social Media Kanal kommunikativ zu engagieren. Aber wie genau sieht eine Social-Media-Strategie für Facebook und/oder Instagram aus? Das Web-Seminar behandelt alle Grundlagen für den Einstieg in diese beiden Social-Media-Plattformen und vermittelt konkrete Hilfestellungen, aktiv zu werden. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

22. September 2021 17:30-20:30

Location

virtuell

Online Stammtisch: Neues aus dem Umweltministerium BW

Der Online-Stammtisch der Gebäudeenergieberater Ingenieure Handwerker e.V. Baden-Württemberg – der Interessensvertretung für Energieberater –  findet diesmal mit dem Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg statt. Weitere Informationen sowie die Anmeldung finden Sie hier.

22. September 2021 17:00-19:00

Location

Virtuell

KWK-Tagung: Intelligente Stromnutzung mit Kraft-Wärme-Kopplung

Die Veranstaltung wird von der KEA-BW in Zusammenarbeit mit dem Umwelt-ministerium BW und dem AK Dezent durchgeführt. Der Fokus liegt auf dem Zusammenspiel von Kraft-Wärme-Kopplung mit Photovoltaik, Stromspeichern, Wärmepumpen und Elektromobilität. Ein wichtiger Punkt sind dabei auch die Fördermöglichkeiten. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

22. September 2021 09:00-16:00

Location

Virtuell

22. Forum Neue Energiewelt

Das Forum Neue Energiewelt ist ein wichtigster Treffpunkt für Unternehmen, die Impulse und Denkanstöße für den erfolgreichen Umbau des Energie-systems suchen. Im Mittelpunkt stehen neben Vorträgen und Diskussionen der Austausch und das Knüpfen neuer Kontakte: Die Konferenz bietet die Möglichkeit, sich mit zu vernetzen und relevante Fragen und Herausforde-rungen zu diskutieren. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

von 22. September 2021 08:30 bis 23. September 2021 18:00

Location

Berlin

Kolloquium Future Mobility

Das Kolloquium stellt in ausgewählten Expertenvorträgen die neuesten Entwicklungen von alternativen Antrieben, Batterien, Brennstoffzellen, Ladeinfrastruktur, Leichtbau, Vernetzung von Fahrzeugen und Verkehr sowie automatisiertem Fahren vor. Lösungen, Strategien und Geschäftsmodelle werden diskutiert: Aus der Praxis für die Praxis. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

21. September 2021 09:00-18:00

Location

Ostfildern

FICHTNER Talks 2021

Der European Green Deal, nach welchem die Netto-Emissionen in der EU bis 2050 auf null zu reduzieren sind, stellt Investitionsverantwortliche vor eine schwierige Aufgabe. So ist die Wirtschaftlichkeit unterschiedlicher Handlungsoptionen unsicher und viele Fragen bisher unbeantwortet. Unter dem Motto „Verantwortungsvolle Investitionen“ beleuchten die Fichtner Talks 2021 die Thematik. Weitere Informationen finden Sie hier.

20. September 2021 10:00-17:30

Location

Stuttgart

Aktionstag nachhaltige Mobilität

An diesem Aktionstag dreht sich alles Rund um das Thema E-Mobilität. E-Bikes boomen, Pkw-Hersteller präsentieren laufend neue Modelle mit alternativem Antrieb. Wer sie testen, sich über zukunftsweisende Entwicklungen informieren und gleichzeitig einen schönen, erlebnisreichen Tag verbringen möchte, ist beim Aktionstag Elektromobilität (AtEm) genau richtig. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

19. September 2021 11:00-18:00

Location

Stuttgart

Das Reallabor Smart East stellt sich vor

Das Reallabor Smart East präsentiert sich bei den Energiewendetagen und lädt alle Neugierigen zu einem Rundgang durch die Energiezukunft ein. Hier wird gezeigt, wie eine klimaschonende Energieversorgung mit erneuerbaren Energien in einem städtischen Bestandsquartier in die Praxis umgesetzt wird und welche neuen digitalen Geschäftsmodelle möglich werden. Weitere Infos finden Sie hier.

18. September 2021 13:00-18:30

Location

Karlsruhe

Energiewendetage 2021

Jedes Jahr informiert das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft BW ein ganzes Wochenende lang über die Themen erneuerbare Energien, Energiesparen, Energieeffizienz, Klimaschutz und die Reduzierung von Treibhausgasen. Mit dem Erfolgsprojekt Energiewendetage wird am 18. und 19. September 2021 bereits zum 15. Mal gezeigt, dass in Baden-Württemberg die Energiewende in vollem Gang ist. Weitere Infos finden Sie hier.

von 18. September 2021 Uhrzeit offen bis 19. September 2021

Location

Baden-Württemberg

Technology 4U digital aktuell

Nachhaltig & Effizient im IT Bereich. Es folgen 2 Vorträge, einmal von Seiten der Wissenschaft und einmal von Seite eines Unternehmens. Branchenübergreifend werden Technologietransfer Kooperationsangebote, Hilfestellungen und Insights für mittelständische Unternehmen angeboten.

16. September 2021 17:00-17:45

Location

Virtuell

Bei der Wasserstoffproduktion voll aufdrehen

Die Reihe „Bei Wasserstoff voll aufdrehen“ beleuchtet Perspektiven & Herausforderungen für Wasserstoff in sämtlichen Bereichen. Die Wege der Wasserstoffproduktion sind vielfältig und zahlreiche namhafte Unternehmen und Institutionen sind derzeit an der Entwicklung beteiligt. In dieser Veranstaltung erhalten Sie Einblicke in die Wasserstoffproduktion von VNG. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

16. September 2021 15:30-16:30

Location

Virtuell

Der Ländliche Raum im Dialog von Wissenschaft und Praxis

Für eine zukunftsfeste und nachhaltige Mobilität. Die Mobilität aller Bevölke-rungsgruppen ist ein Schlüsselthema für die Zukunftsfähigkeit der ländlichen Räume. Die Mobilität muss in der Fläche so gestalten werden, dass regionale Erreichbarkeit, beste Infrastruktur, gesellschaftliche Teilhabe und Klimaschutz im Einklang stehen. Weitere Infos und die Anmeldung finden Sie hier.

16. September 2021 17:00-20:00

Location

Virtuell

Europäische Mobilitätswoche

Die EUROPÄISCHE MOBILITÄTSWOCHE ist eine Kampagne der Europäischen Kommission. Seit 2002 bietet sie Kommunen aus ganz Europa die perfekte Möglichkeit, ihrer Bürgerschaft die Bandbreite nachhaltiger Mobilität vor Ort näher zu bringen. Jede Kommune in Deutschland kann mitmachen – ganz gleich welcher Größe. Entscheidend ist nur, sich für nachhaltige Mobilität einsetzen zu wollen. Weitere Infos sowie die Registrierung finden Sie hier.

von 16. September 2021 Uhrzeit offen bis 22. September 2021

Location

Deutschland

Live Aufnahme Smart Innovation Podcast mit Andrea Bühler

Ein Live Interview von Klaus Reichert, ein Business Coach, mit Andrea Bühler Technologietransfer- und Clustermanagerin aus Karlsruhe.
Es geht um Innovation, Technologietransfer, Energie und Klimawandel für das Unternehmertum. Präsentiert über die Nachhaltigkeitstage von Baden-Württemberg 2021.

15. September 2021 17:00

Location

Virtuell

Ladeinfrastruktur für Elektromobilität

Rahmenbedingungen, Projektentwicklung, Netzintegration und Wirtschaftlichkeit. Im Seminar lernen Sie, wie Sie ein Ladenetz für Elektromobilität aktiv in Ihrer Kommune, Unternehmen oder projektbezogen etablieren und ein bedarfsgerechtes Ladenetz – abgestimmt auf die verschiedenen Nutzergruppen – an geeigneten Standorten aufbauen. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

14. September 2021 09:00-15:00

Location

Virtuell

Digitaler GenossenschaftsDialog zur Bundestagswahl 2021

Schwerpunkte des kostenlosen GenossenschaftsDialogs sind die Themen Energiewende und Klimaschutz. Gastrednerin des 7. Teils ist Dr. Anja Weisgerber, Obfrau im Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit und Beauftragte für Klimaschutz der CSU/CSU-Bundestagsfraktion. Weitere Infos sowie die Registrierung finden Sie hier.

14. September 2021 17:00-18:30

Location

Virtuell

10th DACH+ Conference on Energy Informatics

The objective of the DACH+ conference series on Energy Informatics is to promote the research, development, and implementation of information and communication technologies in the energy domain and to foster the exchange between academia, industry, and service providers in the German-Austrian-Swiss region and its neighbouring countries (DACH+). All relevant information could be found here.

von 13. September 2021 13:30 bis 17. September 2021 16:45

Location

Virtuell

Bei Wasserstoff voll aufdrehen in Kommunen

Die Reihe „Bei Wasserstoff voll aufdrehen“ beleuchtet Perspektiven & Herausforderungen für Wasserstoff in sämtlichen Bereichen. Kommunale Energieversorger sind eine tragende Säule der Energieversorgung in der Fläche. Welche Wege und Konzepte gibt es auf kommunaler Ebene für den Einsatz von Wasserstoff? Was bedeutet ein verstärkter Einsatz von Wasserstoff für die Stadtwerke? Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

09. September 2021 15:30-16:30

Location

Virtuell

Mehr Klimaschutz im Verkehr – Wie Kommunen jetzt handeln können

Präsentiert werden die ersten Erfolge und Erfahrungen aus dem Kompetenz-netz Klima Mobil. Mit Politik und Wissenschaft wird diskutiert, wie es gelingen kann, die Vision einer modernen, klima- und menschengerechten Mobilität zu schaffen sowie Transformationen vor Ort anzustoßen. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

09. September 2021 10:00-13:30

Location

Virtuell

IAA Mobility

Die Mobilitäts- und Technologiebranche trifft sich dieses Jahr erstmals in München zur IAA und wartet mit einem neuen Konzept auf: Die IAA 2021 wird zur Ausstellung, zur zukunftsgerichteten Mobilitätsplattform und zum Dialogforum zugleich. Informieren Sie sich über visionäre Konzeptfahrzeuge, Elektromobilität, alternative Antriebe und weitere Themen. Alle Informationen finden Sie hier.

von 07. September 2021 09:00-18:00 bis 12. September 2021 09:00-18:00

Location

München

European PV Solar Energy Conference and Exhibition

The international Conference Programme is structured in plenary, oral and visual presentations. These cover the entire range of PV research, technologies and applications with a special emphasis on the latest scientific, technological and market-related trends. You can find more information and the registration here.

von 06. September 2021 08:30 bis 10. September 2021 13:10

Location

Virtuell

Energie für Stadt und Land

Wo und wie wird der Strom für unseren täglichen Verbrauch erzeugt? Wie hat sich die Energiegewinnung über die Jahrhunderte entwickelt? Wo sind Oberschwabens ‚Kraftorte‘? Weiter stellt sich die Frage nach zukunftsfähigen, nachhaltigen Energiequellen. Welche Einflussmöglichkeiten hat der Verbraucher? Welche Player kümmern sich um die Energiegewinnung und -verteilung? Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

von 03. September 2021 18:00 bis 5. September 2021 12:15

Location

Bad Waldsee

Bei Wasserstoff voll aufdrehen in der Industrie

Die Reihe „Bei Wasserstoff voll aufdrehen“ beleuchtet Perspektiven & Herausforderungen für Wasserstoff in sämtlichen Bereichen. Der Industriesektor ist prädestiniert für die Umstellung auf Wasserstoff. Bei der Veranstaltung erhalten Sie spannende Einblicke in H2morrow steel, ein Gemeinschaftsprojekt von Equinor, OGE und thyssenkrupp Steel Europe. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

02. September 2021 15:30-16:30

Location

Virtuell

Bei Wasserstoff voll aufdrehen für Verbraucher

Die Reihe „Bei Wasserstoff voll aufdrehen“ beleuchtet Perspektiven & Herausforderungen für Wasserstoff in sämtlichen Bereichen. Auch die Verbraucher wollen zum Gelingen der Energiewende beitragen. Wie können sie von Wasserstoff profitieren, worauf müssen sich die Verbraucher künftig einstellen und wie findet Wasserstoff seinen Weg zu den Endverbrauchern? Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

26. August 2021 15:30-16:30

Location

Virtuell

Digitaler GenossenschaftsDialog zur Bundestagswahl 2021

Schwerpunkte des kostenlosen GenossenschaftsDialogs sind die Themen Energiewende und Klimaschutz. Gäste des 6. Teils  sind Carsten Müller, MdB (CDU), Johann Saathoff, MdB (SPD) und Dr. Julia Verlinden, MdB (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN). Weiter Infos sowie die Registrierung finden Sie hier.

 

23. August 2021 17:00-18:30

Location

Virtuell

Bei Wasserstoff voll aufdrehen in der Wohnungswirtschaft

Die Reihe „Bei Wasserstoff voll aufdrehen“ beleuchtet Perspektiven & Herausforderungen für Wasserstoff in sämtlichen Bereichen. Diesmal: Wie kann Wasserstoff zur Erreichung der Klimaziele im Bereich der Wohngebäude beitragen? Welche Anwendungsfälle existieren dort und was sind die Perspektiven?  Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

19. August 2021 15:30-16:30

Location

Virtuell

Bei Wasserstoff voll aufdrehen in der Politik

Die Reihe „Bei Wasserstoff voll aufdrehen“ beleuchtet Perspektiven & Herausforderungen für Wasserstoff in sämtlichen Bereichen. Die Europäische Kom­mis­sion hat Mitte Juli 2021 eine Über­ar­bei­tung von Richt­linien und Re­gu­la­to­rik vor­ge­stellt (Fit-for-55-Paket). Hier wird der Frage nachgegangen, was diese An­pas­sungen für den Ein­satz von Was­ser­stoff in den ver­schie­denen Be­rei­chen bedeuten. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

19. August 2021 10:30-11:30

Location

Virtuell

Parkplatz-PV konkret

Mit der neuen EEG-Novelle des Klimaschutzgesetzes werden Photovoltaik-Anlagen über alle neugebauten Parkplätze mit 75 Stellplätzen und mehr ab 2022 in Baden-Württemberg zur Pflicht. In der Veranstaltung stehen folgende Fragen im Fokus: Was sind die Rahmenbedingungen? Welche Möglichkeiten der Umsetzung gibt es? Was ist dabei zu beachten? Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

29. Juli 2021 10:00-12:00

Location

Virtuell

Kulturbühne unter Strom

Die „Kulturbühne unter Strom“ ist eine Open-Air-Veranstaltung für Elektro-fahrzeuge. Einlass ist nur mit E-Fahrzeugen (Autos, Fahrräder, Lastenräder und Roller) möglich. Mit an Bord: BWs Verkehrsminister Winfried Hermann, YouTuber Robin Schmid von Robin.TV, Bio-Koch Simon Tress, Live-Musik von „THE NEWS“, Unterhaltung vom Comedy-Duo „OROPAX“ und viele weitere Überraschungen. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

28. Juli 2021 18:30-21:00

Location

Karlsruhe

Photovoltaik in der Kommune – wie regionale Photovoltaik-Netzwerke unterstützen

Das Webseminar findet im Rahmen der klimaschutz_konkret online-Reihe statt. Drei regionale Photovoltaik-Netzwerke stellen vor, wie sie Kommunen unterstützen, den PV-Zubau vor Ort zu steigern, um die Energiewende voranzutreiben und zeigen damit auch auf welche Handlungsmöglichkeiten Kommunen haben. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

27. Juli 2021 10:45-11:45

Location

Virtuell

The smarter E Industry Days

Die The smarter E Industry Days bieten digitale Unternehmenspräsenzen und spannende Ausstellerevents zu allen Themen der neuen Energiewelt. Ergänzt wird das kostenfreie Online-Programm durch Keynotes und die AWARD-Verleihung. Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Infos sowie die Registrierung finden Sie hier.

 

von 21. Juli 2021 09:00 bis 23. Juli 2021 16:30

Location

Virtuell

Smart Grids Gespräche: E-Mobilität

Um den flächendeckenden Einsatz von Elektrofahrzeugen möglich zu machen, ist der Ausbau von Ladeinfrastruktur unerlässlich. Welche Herausforderungen bestehen bei der Integration der Ladeinfrastruktur in die Verteilnetze? Ergän-zend zur bisherigen Betrachtung von Einzeltechnologien wird die Gesamtwert-schöpfung bei der Integration der Elektromobilität in die Verteilnetze in den Blick genommen. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

21. Juli 2021 15:00-17:00

Location

Virtuell

Digitaler GenossenschaftsDialog zur Bundestagswahl 2021

Schwerpunkte des kostenlosen Dialogs sind die Themen Energiewende und Klimaschutz. Gäste des 5. Teils sind Lorenz Gösta Beutin, klima- und energiepolitischer Sprecher von DIE LINKE und Jens Koeppen, Mitglied des Ausschusses für Wirtschaft und Energie und Berichterstatter für das EEG der CDU/CSU. Weitere Infos sowie die Registrierung finden Sie hier.

15. Juli 2021 17:00-18:30

Location

Virtuell

Wertschöpfungspotentiale von E-Motoren in BW

Beim Umstieg auf elektrische und hybride Antriebskonzepte fallen diverse Komponenten weg, gleichzeitig werden aber andere, zusätzliche Bestandteile benötigt. Eine Schlüsselrolle spielt hier der Elektromotor. Die digitale Veranstaltung des Clusters Elektromobilität Süd-West diskutiert die Wertschöpfungspotentiale von E-Motoren für Baden-Württemberg. Weitere Infos sowie die Anmeldung finde Sie hier.

15. Juli 2021 10:00-12:00

Location

Virtuell

MobilitätsIMPULSE

Der Mobilitätssektor muss einen großen Beitrag zur Erreichung der Klimaschutzziele leisten. Hier setzt der European Green Deal an: Bis 2050 sollen die verkehrsbedingten Emissionen in der EU um 90 Prozent gesenkt werden. Doch wie sieht die Umsetzung dieses ambitionierten Plans konkret in der Praxis in Baden-Württemberg aus? Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

13. Juli 2021 18:00-20:00

Location

Virtuell

Photovoltaik Schulung für Hausbesitzer mit PV-Anlage, die 20 Jahre alt wird

Sie haben z.B. 10 kWp an PV auf dem Dach installiert und demnächst läuft die Förderung aus. Welche Nutzungsmöglichkeiten gibt es noch? Mit einem Stromspeicher einen Teil des Stromes selber nutzen. Anhand von Beispielrechnungen kann gezeigt werden was machbar ist. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

13. Juli 2021 16:00-18:00

Location

Ulm

Brennpunkt Spezial – Handwerk im Fokus

An diesem Tag geht es um das Thema „Integration der Gebäudetechnik bei der energetischen Sanierung der Gebäudehülle“. Bei diesen Arbeiten sind viele unterschiedliche Gewerke beteiligt und somit eine Gewerke übergrei-fende Zusammenarbeit notwendig. Es finden Impulsvorträge von Experten mit anschließender Diskussionsrunde statt sowie eine offener Austausch prak-tischer Erfahrungen. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

12. Juli 2021 16:30-18:00

Location

Virtuell

Biogas Infotage live

Die Biogas-Infotage bieten als größte Biogas-Fachmesse in Süddeutschland alljährlich für Hersteller, Betreiber und Interessierte aus der Biogas-Branche eine ideale Plattform zum Austausch und zur Vorstellung neuer Produkte und Entwicklungen. Machen Sie sich vor Ort ein Bild vom aktuellen Stand der Technik und den gesetzlichen Rahmenbedingungen für die Biogas-Branche. Weitere Informationen finden Sie hier.

von 07. Juli 2021 10:00-17:00 bis 8. Juli 2021 10:00-17:00

Location

Ulm

Energiewendekongress Baden-Württemberg

Auf allen politischen Ebenen werden aktuell die Weichen für mehr Klimaschutz und damit einhergehend eine schnelle Energiewende neu gestellt. Diskutieren Sie mit und tauschen Sie sich mit den hochkarätigen Referentinnen und Referenten sowie anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu den aktuellen Fragestellungen der Energiewende im Südwesten aus. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

von 07. Juli 2021 09:00-12:45 bis 8. Juli 2021 09:00-12:20

Location

Virtuell

Kolloquium Umweltforschung 2021

Das Kolloquium Umweltforschung präsentiert sich 2021 unter dem Motto Impulse für die Umweltpolitik in einer innovativen, digitalen Kongressumgebung. Erfahren Sie aktuelle Informationen zu den Themen Energiewende, Wasserstoffforschung und -technik, Ressourceneffizienz und Ökosystemforschung sowie Geothermie und ihren Auswirkungen auf Böden, Wasser und der Luft.  Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

06. Juli 2021 08:30-16:00

Location

Virtuell

VKU-Web-Seminar: Post-EEG: Wie geht es in 2021 weiter?

Der 01.01.2021 war für die vor über 20 Jahren errichteten PV-Anlagen der Tag des Ausscheidens aus der EEG-Förderung. Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus Stadtwerken und kommunalen Energieversorgungsunternehmen und informiert über die aktuelle Rechtslage und bevorstehende Gesetzesänderungen. Alle Infos finden Sie hier.

29. Juni 2021 09:00-12:15

Location

Virtuell

Barcamp voller Energie

Das Thema ist gesetzt: Ideen, Engagement und soziale Innovationen für die Energiewende vor Ort. Die Transformation des Energiesystems betrifft viele Bereiche des Alltags. Machen Sie mit und bringen Sie Ihre Ideen und Vorschläge frei ein! Gestalten Sie zusammen mit den anderen Teilnehmenden das Programm und tauschen sich in den einzelnen Sessions zu den unter-schiedlichen Themen aus. Mehr Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

26. Juni 2021 10:00-16:00

Location

Virtuell

Digitaler GenossenschaftsDialog zur Bundestagswahl 2021

Schwerpunkt des Dialogs mit dem Parlamentarischen Staatssekretär Thomas Bareiß, MdB (CDU), der Parlamentarischen Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter, MdB (SPD) und Judith Skudelny, MdB (FDP) werden die Themen Energiewende und der im Wahlkampf heiß diskutierte Klimaschutz sein. Weitere Informationen sowie finden Sie hier.

15. Juni 2021 17:00-18:30

Location

Virtuell

Energy Talks Ossiach 2021

Globale Krisen wie den Klimawandel zu meistern, erfordert systemisches Denken und entschlossenes Handeln. Sprunginnovationen, die bestehende Energieversorgungsstrukturen, Dienstleistungen, Märkte und Partizipation vollständig und disruptiv verändern, könn(t)en entscheidend zur Problemlösung beitragen. Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie dem Programm finden Sie hier.

von 14. Juni 2021 10:00-17:00 bis 15. Juni 2021 09:30-17:00

Location

Stift Ossiach (Österreich) und Online

7. Mainauer Nachhaltigkeitsdialog

Klimaschutz ist dringlicher als je zuvor und vor allem den Kommunen kommt hier eine entscheidende und tragende Rolle zu. Es erwarten Sie spannende Impulse, Workshops und viele Praxisbeispiele, unter anderem zu den Themen Wärmeplanung, nachhaltiges Bauen und Sanieren, Quartierskonzepte sowie CO2-Kompensation. Weitere Informationen zum Programm und den Referenten der Veranstaltung finden Sie hier.

von 14. Juni 2021 17:00-19:30 bis 15. Juni 2021 09:00-12:30

Location

Virtuell

Integration von Photovoltaik in Planungsentscheidungen

Die Solarenergie wird zu einer immer wichtigeren Energiequelle in BW. Doch noch immer gibt es Vorbehalte gegenüber Photovoltaikanlagen im Gebäudebereich. Deshalb sollen Lösungen für eine Kombination von Architektur und Photovoltaik diskutiert werden. Diskutieren Sie mit! Weitere Infos zur Veranstaltung finden Sie hier.

09. Juni 2021 14:00-16:00

Location

Virtuell

Bürgerenergie 2.0 – Das eigene Geschäftsmodell weiterdenken und umsetzen.

Optimieren und entwickeln Sie Ihr Geschäftsmodell gemeinsam mit ExpertInnen. Im Fokus des Praxis-Workshops liegt die Weiterentwicklung und erfolgreiche Umsetzung von energiegenossenschaftlichen Geschäftsmodellen. Dabei lernen Sie Umsetzungshürden zu identifizieren und gekonnt zu umschiffen. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

09. Juni 2021 18:00-21:00

Location

Virtuell

PV-Freiflächen und Agri-PV

Die Themen der virtuellen Veranstaltung sind: Rahmenbedingungen für PV-Freiflächen und Agri-PV; Vermarktung von PV-Freiflächen – Marktprämie, PPA und Regionalvermarktung; Finanzierung; Bericht eines Anlagenbetreibers; Vorstellung von Projektierern und deren Angeboten.

Das Programm sowie die Anmeldung finden Sie hier.

 

20. Mai 2021 09:00-16:30

Location

Virtuell

36. PV-Symposium

Ziel ist es zu diskutieren, wie die bestehenden regulatorischen und technischen Hürden abgebaut und vor allem die großen Chancen künftig genutzt werden können, um den PV-Ausbau zu beschleunigen. Es wird in gewohnter Weise über die politischen Veränderungen, neue Marktmodelle sowie über neue technische Lösungen, Analysen und Herausforderungen informiert. Weitere Infos und Tickets finden Sie hier.

von 18. Mai 2021 10:00 bis 26. Mai 2021 16:40

Location

Virtuell

Vermarktung von Post-EEG Anlagen

Die Online-Veranstaltung richtet sich an alle Anlagenbetreiber, unerheblich ob PV, Biogas, Biomasse, Windkraft oder Wasserkraft. Die Themen umfassen: Regionalvermarktung über den cells energy Marktplatz, Direkte Vermarktung an Industriekunden, Vermarktung über PPA (Lieferverträge mit Direktvermarktern), Kooperation mit den Stadtwerken Landsberg und KfW-Förderung für Wallbox. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

06. Mai 2021 14:00-15:30

Location

Virtuell

Energiekongress 2021

Ob Energieeinsparung, Ladeinfrastrukturen, Photovoltaik, Energieberatung oder energetische Sanierung: die Themen Energie und Nachhaltigkeit stehen besonders im Fokus. In vier thematischen Blöcken gibt’s konkrete Ansätze und Technologien für zielgerichtete Hilfestellungen. Ein kostenloses Angebot für alle Energie-Interessierte. Weiter Informationen sowie die Anmeldung finden Sie hier.

06. Mai 2021 09:00-18:00

Location

Virtuell

Dialog im Museum: Smarte Energiesysteme: Wie werden wir morgen mit Strom versorgt?

Die Energiewende stellt uns vor neue Herausforderungen: Was muss sich in der Gestaltung der Energienetze verändern, um in Zukunft eine nachhaltige Stromversorgung zu gewährleisten? Und welche Rolle spielen dabei dezentrale Akteure? Um diese Fragen zu beantworten werden verschiedene Lösungs-ansätze diskutiert. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

27. April 2021 19:00 Uhr

Location

Virtuell

10. Kongress klimaneutrale Kommunen

Der Kongress steht ganz im Zeichen der praktischen Umsetzung und Beschleunigung der Energiewende. Zwischen dem Eröffnungs- und dem Abschlussplenum bietet der Kongress zahlreiche parallele Praxisforen mit jeweils einem Schwerpunktthema der kommunalen Energiewende. Weitere Infos und Tickets finden sie hier.

 

von 22. April 2021 10:30-19:00 bis 23. April 2021 09:00-14:00

Location

Virtuell

Virtueller Infoabend: Bürgerenergie 2.0

Weiterentwicklung Ihrer Genossenschaft. Profitieren Sie jetzt. Lernen Sie am 21.04. das individuelle Unterstützungsprogramm des Landes BW kennen. Mithilfe der beiden Angebote, Zukunftsworkshop und Coaching, entwickeln Sie Ihre Bürgerenergiegenossenschaft weiter. So wird gewährleistet, dass die Bürgerenergie auch zukünftig eine tragende Säule der Energiewende darstellt. Weitere Infos finden Sie hier.

21. April 2021 18:00-19:00

Location

Virtuell

Neue Satelliten und Biomethan-BHKW als Chance im EEG 2021

Mit dem neuen EEG 2021 sind zum Jahreswechsel auch für bestehende Biogas-Betriebe neue Chancen zur Weiterentwicklung entstanden.  Die Energieexperten des Vereins renergie Allgäu und namhafte Fachleute aus Praxis und Forschung referieren über die wirtschaftlichen Prognosen und langfristigen Perspektiven. Weitere Infos und Tickets finden sie hier.

20. April 2021 10:00-14:30

Location

Virtuell

Virtueller Infoabend: Bürgerenergie 2.0

Weiterentwicklung Ihrer Genossenschaft. Profitieren Sie jetzt. Lernen Sie am 07. oder 21.04. das individuelle Unterstützungsprogramm des Landes BW kennen. Mithilfe der beiden Angebote, Zukunftsworkshop und Coaching, entwickeln Sie Ihre Bürgerenergiegenossenschaft weiter. So wird gewährleistet, dass die Bürgerenergie auch zukünftig eine tragende Säule der Energiewende darstellt. Weitere Infos finden Sie hier.

07. April 2021 18:00-19:00

Location

Virtuell

Smart Grids Gespräche: Smarte Quartiere

Smarte Quartiere gelten als zentrale Bausteine einer intelligent vernetzten Energieversorgung. Welchen Beitrag leisten sie jedoch konkret zur kommunalen Energiewende? Diese Frage wird im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe der Smart Grids-Gespräche mit spannenden Beiträgen aus Forschung und Praxis diskutiert. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

25. März 2021 15:00-17:00

Location

Virtuell

Webseminar: Smart Meter Rollout – kommunikative und praktische Herausforderungen

Seit letztem Jahr ist der Smart Meter-Rollout in Gang gesetzt. Welchen Herausforderungen sich ein Netzbetreiber in der Praxis stellen muss und wie eine begleitende Kommunikationsstrategie aufgebaut sein kann – dies und weitere Fragestellungen werden bei diesem Webseminar diskutiert. Weitere Informationen sowie die Anmeldung finden Sie hier.

18. März 2021 11:00-12:15

Location

Virtuell

C/sells – Demonstration „Flex-Luft“

Zum Ende der C/sells Projektlaufzeit stellt der Flughafen Stuttgart seine Ergebnisse aus dem UAP 7.3.1 zum Thema Flexibilität von Lüftungsanalgen vor. Es wurde das Flexibilitätspotential am Flughafen Stuttgart untersucht und die NextBox an eine Lüftungsanlage angebunden, um die Möglichkeit der asymmetrischen Primärregelleistungsbereitstellung (PRL) zu untersuchen. Teilnahmeinteressierte können sich per E-Mail  zur Veranstaltung anmelden.

18. März 2021 14:00-15:30

Location

Virtuell

Stuttgarter Hochspannungssymposium 2021

Das Stuttgarter Hochspannungssymposium findet dieses Jahr als online Veranstaltung live mit dem Webkonferenz-Tool „Hopin“ statt. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

 

 

 

von 02. März 2021 09:00-17:30 bis 3. März 2021 08:30-15:30

Location

Virtuell

Webinar: FlächenTOOL – Anwendung und Nutzung

Die digitale Informationsplattform FlaechenTOOL.de informiert über Liegenschaften in Deutschland, die für den Aufbau von Ladeinfrastruktur zur Verfügung stehen. Kommunen und kommunale Unternehmen haben die Möglichkeit, ihre Liegenschaften anzubieten. Das Angebot richtet sich an VertreterInnen von Kommunen und erläutert Funktionen und Fragen zum Tool. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

25. Februar 2021 10:00-11:30

Location

Virtuell

Geschäftsfelder im Wandel: Was tun?

Bürgerenergiegenossenschaft bringen seit über 25 Jahren die Energiewende voran. Die Grundlage hierfür bildet die erfolgreiche Umsetzung von Geschäftsmodellen. Regional verankert und demokratisch organisiert, binden sie die BürgerInnen dezentral vor Ort aktiv ein. Veränderte Rahmen-bedingungen stellen Bürgerenergiegenossenschaften jedoch ständig vor neue Herausforderungen. Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier.

10. Februar 2021 18:00-19:30

Location

Virtuell

Biogas Infotage kompakt

Die Biogas-Infotage bieten alljährlich für Hersteller, Betreiber und Interessierte aus der Biogas-Branche eine ideale Plattform zum Austausch und zur Vorstellung neuer Produkte und Entwicklungen. Das Themenspektrum reicht vom Pflanzenbau über Anlagentechnik, Fragen zu Ökonomie und Ökologie, Biochemie und Biologie bis hin zu neuesten Entwicklungen und Forschungsergebnissen. Weitere Infos und Tickets finden sie hier.

von 13. Januar 2021 13:00-16:45 bis 14. Januar 2021 13:00-16:45

Location

Virtuell

VDI Policy Forum: Energiewende 2.0 durch Integration der Sektoren

Als zentraler Baustein für das Gelingen der Energiewende gilt die Integration der Sektoren Strom, Wärme und Mobilität. In dem Forum diskutieren wir die Frage, wie die Weichen für eine erfolgreiche Sektorkopplung gestellt werden können. Weitere Informationen und die Anmeldemöglichkeit finden Sie hier.

17. Dezember 2020 17:00-18:45

Location

Virtuell

C/sells Abschluss-Symposium und Ministerdialog 2020

Nach vier Jahren intensiver Arbeit am größten Infrastruktur-Transformationsprojekt seit je möchten die C/sells-Projektpartner Ergebnisse, Erlebnisse und Erwartungen mit Interessierten und insbesondere mit politischen Entscheidungsträgerinnen und -trägern teilen. Teilnahme kostenlos. Hier geht es zur Anmeldung.

15. Dezember 2020 09:30-18:30

Location

Virtuell

9. Smart Grids-Kongress

Am 09. Dezember laden das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg und die Smart Grids-Plattform Baden-Württemberg zum neunten mal zum Smart Grids-Kongress. Hinter dem Titel  „Verstehen wir uns?! – Kommunikation als Erfolgsfaktor eines smarten Energiesystems“ findet sich auch dieses Mal wieder ein abwechslungsreiches Programm. Zur Anmeldung klicken Sie hier.

09. Dezember 2020 09:00 - 12:30

Location

Virtuell

Smart Grids-Gespräche im November 2020: Smart Meter-Rollout

Im Mittelpunkt stehen die Entwicklung der Mehrwertdienste aus der Sicht eines SMGW-Herstellers und die Herausforderungen des Smart Meter-Rollouts aus Netzbetreibersicht. Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit sich in der interaktiven Diskussionsrunde mit Fragen und Kommentaren zu beteiligen. Seien Sie dabei und diskutieren Sie mit!

26. November 2020 15:00-17:00

Location

Virtuell

Virtueller Dialog. Voller Energie.

Die große Zukunftsgeschichte der Energiewende richtig erzählen: Im Rahmen der virtuellen Dialogveranstaltung diskutieren Landesumweltminister Franz Untersteller und Prof. Dr. Frank Brettschneider über motivierende und emotionalisierende Kommunikationsansätze für die Energiewende in Baden-Württemberg. Die Veranstaltung ist kostenlos. Weitere Infos zum Programm und zur Anmeldung finden Sie hier. 

23. November 2020 18:00-19:30

Location

Virtuell

Süddeutsche Biogas Online-Fachtagung

Versorgungssicherheit und Nachhaltigkeit haben im Jahr 2020 nochmal eine besondere Bedeutung bekommen. In Biogas steckt beides: Die Branche bietet zu 100 Prozent verlässliche und 100 Prozent Erneuerbare Energie – auch in Krisenzeiten. Die „Süddeutsche Biogas Online-Fachtagung“ ist eine Veranstaltung unseres Mitglieds renergie. Unter nachfolgendem Link finden Sie das Programm.

18. November 2020 09:00-16:30

Location

Virtuell

SINTEG-Abschlusskonferenz

Nach vier Jahren geht das Forschungs- und Demonstrationsprojekt C/sells in die Zielgerade. Bei der SINTEG-Abschlusskonferenz ist das C/sells-Partizipationsteam federführend beteiligt an der inhaltlichen Gestaltung des Themenbereichs „Partizipation & Akzeptanz – Verständnis schaffen und Leidenschaft wecken für eine chancenorientierte Energiewende“. Weitere Infos zum Programm sowie Anmeldedetails gibt es hier.

von 28. Oktober 2020 09:00 bis 29. Oktober 2020 18:00

Location

Hamburg und Virtuell

7. Solarbranchentag Baden-Württemberg

Der mittlerweile 7. Solarbranchentag findet am 22.10 erstmals digital statt. Themenschwerpunkte sind dieses mal die Solarenergie als Motor für Klimaschutz und Wirtschaftskraft, Freiflächen-Photovoltaik und gebäudintegrierte Photovoltaik. Weitere Informationen und die Anmeldemöglichkeit finden Sie unter: https://solarcluster-bw.de/de/aktuelles/veranstaltungen/rueckblick-7-solarbranchentag-2020

22. Oktober 2020 09:00-13:00

Location

Virtuell

C/sells Demo: Systemsicherheit

Nichts weniger als die Demonstration der teil-automatisierten Umsetzung der roten Ampelphase (§13(2) EnWG) versteckt sich hinter dem Titel „Netzbetreiber Hand in Hand – gemeinsam Systemsicherheit gestalten“. Mehr über die Veranstaltung, die einzelnen Programmpunkte sowie die Referierenden erfahren sie hier. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Zur Anmeldung bitte hier entlang.

21. Oktober 2020 09:30-15:30

Location

Virtuell

Smart Grids-Gespräche im Oktober

Wasserstoff in der Sektorkopplung und in Quartieren: Sowohl die Bundesregierung, als auch die EU-Kommission und das Land Baden-Württemberg beschäftigen sich aktuell intensiv mit Strategien zum Thema Wasserstoff. Steht dem Markthochlauf nun nichts mehr im Wege? Wenn auch Sie mitdiskutieren möchten, melden Sie sich hier an. Alle weiteren Infos zum Programm finden Sie hier.

14. Oktober 2020 15:00-17:00

Location

Virtuell

C/sells Regionalkonferenz Baden-Württemberg

Wie viel Strom brauche ich in der Energiewelt von morgen? Wie viel Wind brauche ich Offshore, wie viel Aufdach-PV wird benötigt? Welche Produkte biete ich an und wie nehme ich die Bürgerschaft mit? Im Rahmen der Regionalkonferenz  beleuchten wir, wie moderne Prognosen und Visualisierungen Antworten auf diese Fragen geben können. Weitere Infos und Anmeldedetails finden Sie hier.

13. Oktober 2020 14:00-17:30

Location

Virtuell

KONGRESS BW 2020

Der 9. KONGRESS BW zum Thema Ressourceneffizienz und Kreislaufwirtschaft findet in diesem Jahr auf virtuellem Boden statt. Nichtsdestotrotz erwartet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch in 2020 ein volles Programm mit spannenden Vorträgen und Diskussionsrunden. Die Teilnahme ist kostenlos. Infos zur Anmeldung finden Sie hier.

 

von 07. Oktober 2020 09:00-16:00 bis 8. Oktober 2020 09:00-13:00

Location

Virtuell

Virtueller Dialog. Voller Energie.

Wie Energiegenossenschaften voneinander lernen können: Im Fokus der virtuellen Dialogveranstaltung steht der aktive Austausch über innovative Ansätze zur kooperativen Zusammenarbeit. Was können andere Energiegenossenschaften von diesen Erfolgsbeispielen lernen? Was lässt sich auf andere Projekte übertragen? Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Infos zum Programm finden Sie hier.

21. September 2020 18:00 Uhr

Location

Virtuell

Workshop: Sicherheit in der Produktion – Industrial Security

Gerade im Automobilbereich müssen immer komplexere Security Use Cases in den Werken abgebildet werden. Über die neuesten Entwicklungen erzählt unter anderem unser Mitglied BotCraft. Geschäftsführer Daniel Carton referiert über: „Secure AIoT – Effizienzsteigerung durch
AI-getriebene Systeme“. Anmelden können Sie sich kostenfrei hier.

10. September 2020 09:00 - 14:30

Location

München

Online-PV-Symposium 2020

Nach anfänglicher Absage, findet das jährliche Branchentreffen der Solarindustrie in diesem Jahr nun online statt. Dabei können die Teilnehmenden nicht nur Vorträge verfolgen und Fragen stellen, sondern sich auch mit Fachleuten verabreden, an Expertenrunden teilnehmen sowie Vertreterinnen und Vertreter an virtuellen Ständen treffen. Hier finden Sie das aktuelle Programm zur Veranstaltung, hier den Anmeldelink.

von 01. September 2020 09:00-19:45 bis 2. September 2020 09:00-17:00

Location

Virtuell

Webevent: Energiewende Baden-Württemberg

Aktuell werden landesweit als auch bundesweit die wichtigsten Gesetze für die erneuerbare Energiebranche novelliert. Erhalten Sie die neuesten Einblicke in die politischen Entwicklungen zur Energiewende und diskutieren Sie selbst mit den Referent*innen entlang der Leitfrage: Wie setzen wir die (kommunale) Energiewende in Baden-Württemberg gemeinsam erfolgreich um? Nähere Informationen sowie die Anmeldung finden Sie auf: erneuerbare-bw.de.

23. Juli 2020 09:30-12:00

Location

Virtuell

Energiekongress – energiegeladen

Am 15. Juli lädt fokus.energie zur digitalen Auftaktveranstaltung zur Umsetzung der 2-Grad-Strategie in der TechnologieRegion Karlsruhe (TRK) und startet damit in eine Veranstaltungsreihe rund um die Themen Energie und Nachhaltigkeit. Auf der Agenda stehen Elektromobilität, die Energiewende in Unternehmen und Handwerk und weitere spannende Themen. Infos und Anmeldedetails finden Sie unter fokus.energie.

15. Juli 2020 13:00-18:30

Location

Virtuell

C/sells Regionalkonferenz Hessen 2020

Die C/sells Regionalkonferenz Hessen behandelt in diesem Jahr das Thema „Flexibilität im Stromnetz“. Dabei werden neben der Sicht der Kunden auch die technischen Aspekte der netzdienlichen Flexibilität beleuchtet. Ein Vortrag über spartenübergreifendes Energiemanagement rundet die technische Sicht auf das Thema ab. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Weitere Infos und Anmeldedetails gibt es hier.

14. Juli 2020 10:00-12:00

Location

Virtuell

Webinar für Solarbegeisterte: Wirtschaftlichkeit, Praxisbeispiele und Zukunftspotential

Welche wirtschaftlichen Potentiale für den Ausbau von PV-Anlagen gibt es? Diese Frage wird im Webinar anhand einer checklistenartigen Schritt-für-Schritt-Analyse beleuchtet und mit Beispielen untermauert. Mehr Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter: ich-bin-zukunft.de

24. Juni 2020 14:30 - 16:00

Location

Virtuell

Webinar für Solarbegeisterte – Hürden bei der Nutzung von Photovoltaik überwinden

Meinungsumfragen zeigen: Die Zustimmung für Solarenergie ist hoch. In der Umsetzung kommt es dennoch immer wieder zu Fragezeichen und Hürden beim Bau neuer Solaranlagen. In diesem Webinar werden mögliche Hindernisse zur Nutzung von Photovoltaik analysiert. Mehr Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf: ich-bin-zukunft.de

17. Juni 2020 14:30 - 16:00

Location

Virtuell

Kongress Energieautonome Kommunen

Bedeutsam für den Erfolg dieser Transformation ist – neben den regulatorischen Rahmenbedingungen und Anreizprogrammen auf nationaler Ebene – die Umsetzung auf kommunaler Ebene. Deshalb steht der Kongress Klimaneutrale Kommunen 2021 ganz im Zeichen der praktischen Umsetzung und Beschleunigung der Energiewende. Zur Kongress-Website.

 

von 13. Februar 2020 8:30 bis 14. Februar 2020

Location

Freiburg