INPUT: Projekt iLIME des IEH (Uni Stuttgart) abgeschlossen

Das im Rahmen von INPUT geförderte Projekt iLIME (intelligentes Lade-Infrastruktur-Management für E-Mobilität) des IEH der Universität Stuttgart wurde erfolgreich abgeschlossen.

Veröffentlicht: 24. September 2021 | Kategorie: Allgemein, News | Autor / Autorin: Julia Müller

Das im Rahmen von INPUT vom Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg geförderte Projekt iLIME (intelligentes Lade-Infrastruktur-Management für E-Mobilität) wurde erfolgreich abgeschlossen – am 13.09.2021 fand die Abschlussveranstaltung statt.

Projektziel war die Entwicklung innovativer Ladeinfrastrukturlösungen für Elektrofahrzeuge, welche als Alternative zum Netzausbau dienen können. Dazu wurde im ersten Schritt die bestehende Ladeinfrastruktur im TIVOLI Parkhaus der Firma PBW GmbH in Stuttgart um 10 weitere Ladepunkte ergänzt. Anschließend wurde ein intelligentes Lademanagementsystem entwickelt und umgesetzt, wobei die Leistung mehrstufig über ein lokales und ein übergeordnetes Lademanagement geregelt wird. Das Gesamtkonzept wurde in Feldtest mit mehreren Elektrofahrzeugen erfolgreich erprobt und validiert.

Umgesetzt wurde das Projekt von unserem Mitglied IEH Uni Stuttgart (Institut für Energieübertragung und Hochspannungstechnik der Universität Stuttgart), dem Anbieter von Ladeleistungen ChargeHere sowie dem Netzbetreiber Stuttgart Netze GmbH.

Wir gratulieren herzlich zum erfolgreichen Projektabschluss sowie den aufschlussreichen Ergebnissen.

Weitere Informationen zum Projektabschluss von iLIME finden Sie hier.